Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Alkholismus Bin ich Alkoholiker Definition und Kriterien der Alkoholsucht

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Alkoholiker Definition von Alkoholismus und Alkoholabhängigkeit

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Wendy Moelker Psychologin am Gesundheitszentrum Emergis (Goes, Holland). Spezialisiert u.a. auf die Behandlung der Alkoholabhängigkeit
Erstfassung: 2004-03-20. Geändert: 2014-10-13.

  • Wann spricht man von Alkoholholismus ?
  • Bin ich ein Alkoholiker ?

Antwort:

Definition Alkoholabhängigkeit / Alkoholismus/ Alkoholkrankheit

Die Frage "Bin ich ein Alkoholiker" wird häufig erst dann gestellt, wenn das private oder berufliche Umfeld schon längst an eine Alkoholkrankheit denkt. In der Suchttherapie wird häufig dazu auch ein Eisberg-Modell gebraucht. 6/7 des Eisberges sind unter der Wasseroberfläche. Man erkennt selber viel zu spät, dass aus dem gelegentlichen Trinken schon längst ein Alkoholproblem geworden ist.

Selbstwahrnehmung bei Alkoholismus gestört

Kaum ein Patient wird sich aber selber als Alkoholiker sehen und auch für die Angehörigen sind somit die Anzeichen für Alkoholismus nur schwer zu deuten, da eben ein Verheimlichen die Regel ist.

Um zu ermitteln ob ein Patient einen Alkholmissbrauch oder eine Abhängigkeit entwickelt hat, müssen bestimmte von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und anderen Experten definierten Kriterien für Alkoholismus erfüllt sein

Alkoholismus Kriterien für die Definition von Alkoholabhängigkeit

Die folgenden Symptome gelten für die Alkholabhängigkeit (man muss aber nicht gleichzeitig alle Merkmale aufweisen, um ein Alkoholiker im klinischen Sinne zu sein)

  • Toleranzentwicklung (man benötigt immer mehr Alkohol um noch die gleiche Wirkung zu spüren)
  • Psychische Abhängigkeit (man hat ein Verlangen nach Alkhol, das vielleicht nur leicht oder aber ausgesprochen stark ausgeprägt ist)
  • Entzugserscheinungen (wenn man nicht trinkt treten verschiedene körperliche Symptome des Entzugs auf)
  • Trinken von Alkhol um die Entzugssymptome zu begrenzen oder zu verhindern
  • Vergebliche Versuche den Alkoholgebrauch zu kontrollieren (oder zu stoppen)
  • Verbringt einen grossen Teil der Zeit mit dem Konsum von Alkohol bzw. den Folgen davon
  • Schädigende Auswirkungen durch den Alkholkonsum für die Person selber oder sein Umfeld (z.B. Probleme in Schule oder Arbeit, Konflikte mit Mitmenschen bzw. Familie, Vernachlässigung von Interessen und Hobbies, häufige Krankschreibungen oder Unfälle)
  • Das Trinken von Alkohol erfolgt häufiger und stärker als ursprünglich geplant (Kontrollverlust)
  • Alkohol wird getrunken, obwohl die betroffene Person von der schädlichen und gefährlichen Wirkung weiss

Einteilung des Schweregrads bei Alkoholikern

Zu Beginn einer Behandlung werden die Therapeuten zunächst den Schweregrad der Alkoholkrankheit ermitteln. Hierzu gibt es u.a. standardisierte Interviews und Fragebögen (Europäischer ASI = Addiction Severity Index).

Mehr zum Thema Alkoholismus / Alkoholabhängigkeit in Web4health

Entzug von Alkohol : Wie eine Entgiftung vor sich gehen könnte

FAQ Alkoholismus / Alkoholiker


1. Schädlicher Alkohol-Konsum

Alkoholmissbrauch : Wann geht das gelegentliche Trinken von Alkohol in den schädlichen Konsum von Alkohol, einem Alkoholmissbrauch oder aber einer Alkoholabhängigkeit über. Warnzeichen für Alkoholprobleme
2. Alkohol bei Bluthochdruck (Hypertonie)
Alkohol und Bluthochdruck : Männer mit Bluthochdruck (Hypertonus) können ein oder zwei Glas Alkohol (Bier oder Wein) zu sich nehmen.
3. Alkoholismus und Vererbung
Sind Kinder von Alkholikern staerker suchtgefaehrdet? Ist Alkoholismus erblich?
4. Alkohol Entgiftung und Entzugserscheinungen beim Alkoholentzug und anderen Drogen
Eine Entgiftung von Alkohol oder Drogen ist in aller Regel nur unter ärztlicher Aufsicht möglich. Je nach Substanz dauert dieser Entzug zwischen wenigen Tagen und mehreren Wochen und sollte durch eine weitere Entwöhnungstherapie unterstützt werden.
5. Buch Alkoholabhängigkeit : Ratgeber bei Alkoholismus
Buch Alkoholkrankheit : Patientenratgeber für Alkoholiker und Angehörige von Suchtpatienten. Buch für Alkoholprobleme
6. Abhängigkeit - Grundlagen von Toleranzentwicklung, Sucht, Kontrollverlust und Abhängigkeit
Sucht und Abhängigkeit Beschreibung der Symptome von Alkohol Abhängigkeit und anderen Süchten: Entzugserscheinungen, Toleranz, Rueckfall
7. Coabhängig : Mit einem Alkoholiker verheiratet
Coabhängig : Mit einem Alkoholiker verheiratet. Hilfen für Angehörige bei Alkoholkrankheit
8. Alkoholsucht / Abhängigkeit : Sucht-Probleme Hilfe für Alkoholiker und Angehörige
Was ist eine Alkoholabhängigkeit ? Behandlung bei Alkoholabhängigkeit und Hilfe für Sucht-Probleme. Therapie bei Alkoholsucht / Abhängigkeit und Hilfe für Angehörige
9. Depression und Begleiterkrankungen : Welche andere Krankheiten können mit einer Depression zusammen auftreten ?
Begleiterkrankungen bei Depressionen : Welche andere Krankheiten können mit einer Depression zusammen auftreten ?
10. Anorexia Nervosa und Sucht
Ist Anorexie eine Suchtstörung?
11. Psychologische Hilfe und Beratung bei psychologischen Problemen
Psychologische Beratung und psychologische Hilfe für psychologische Probleme durch Arzt und Psychologen bei Krisen, Depression, Angst, Suchtproblemen,Adipositas, ADHS oder Stress-Belastungen.
12. Schlummertrunk
Ist ein Schlummertrunk (Alkohol) abends ein gutes Schlafmittel?

13. Alkoholismus: Wie wird man alkoholabhängig/ein Alkoholiker?
Was passiert bei der Entwcklung einer Alkoholabhängigkeit? Teufelskreise
14. Leberzirrhose
Eine Leberzirrhose ist eine chronische Schädigung der Leberfunktionen verursacht durch Alkoholkonsum.
15. Ursachen von Sucht und Abhängigkeiten
Welche Umstände führen zur Sucht
16. Cannabis verursacht Psychose
Cannabis kann bei manchen Menschen eine Psychose hervorrufen. Verfolgungsängste, Stimmenhören oder aber auch religiöse Wahnthemen findet man nicht selten bei chronischen Kiffern bzw. langjährigem Haschischmissbrauch.
17. Positive und Negative Effekte des Alkoholkonsums
Alkohl kann Auswirkungen haben, die als positiv oder negativ angesehen werden.
18. Alkohol und Gehirn: Wernicke-Korsakoff Syndrom
Die Gehirnstörung, die durch Alkoholmissbrauch verursacht wird, kann behandelt werden, wenn sie fruehzeitig entdeckt wird.
19. Warum trinken Leute Alkohol - Ursachen für Alkoholkonsum
Gründe für Alkholkonsum
20. Was passiert mit Alkohol im Körper?
Wirkungen von Alkohol im Körper des Menschen. Frauen und Männer haben eine unterschiedliche Reaktion auf Alkohol im Körper
21. Depressionen und Alkoholmißbrauch
Alkohol und Depressionen : Zusammenhang zwischen depressiven Symptomen und Alkoholproblemen / Alkoholabhängigkeit. Führt eine Depression zu Alkoholproblemen oder eine Alkoholahängigkeit zu Depressionen

Ratgeber und Selbsthilfliteratur zum Thema Alkoholabhängigkeit

Weitere aktuelle Nachrichten und Webseiten zum Thema Alkoholabhängigkeit

Hier haben wir weitere Informationen zum Thema Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit für Sie gesammelt :

Thema der Seite : Alkoholabhängigkeit Definition von Alkoholismus / Alkoholkrankheit

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
add-alcohol-when Separator Copyright 2003-2014 Web4Health