Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Wellness und Entspannung in einem Kurzurlaub (z.B. Wellnesshotel als Wellnessurlaub, Therme mit Massagen / Sauna / Solarium und Whirlpool) kann eine Entspannung vom Alltag bieten

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Wellness und Entspannung bei psychischer Anspannung und Belastung

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Martin Winkler
Erstfassung: 03 Okt 2004. Geändert: 08 Okt 2008.

Wie kann ich Erholung und Entspannung (Wellness) in mein Leben bringen?
Hilft ein Wellness-Wochenende bei Stress und Belastung?

Antwort:
Wellness und Entspannungsmassnahmen (Ayurveda, Sauna, Wellness-Oasen, Thermen) sind sicher keine Therapie im eigentlichen Sinne. Dennoch kann es ausgesprochen hilfreich sein, ein Wellness-Wochenende oder einen Kurzurlaub zum Auftanken und Entspannen von Stress und Alltagsbelastungen einzulegen. Menschen mit erhöhter Stressbelastung oder psychischen Belastungen neigen eher dazu, solche positive Aktivitäten aus ihrem Leben zu verbannen oder einzuschränken. An einem netten Wochenende zur Entspannung an der See oder in einem Wellness-Hotel kann man quasi alte Interessen und neue Möglichkeiten zum Erholen wieder entdecken. Vielleicht schauen sie einmal, was Ihnen früher Freunde und Entspannung gegeben hat und versuchen dies dann, schrittweise wieder in ihren Alltag einzubauen. Möglichkeiten zur Entspannung gibt es viele und es muss sicher nicht immer gleich ein Urlaub in einem Wellness-Hotel sein. Aber mal darf es halt ein bisschen Verwöhnung und Luxus sein, oder ?

Vielleicht schreiben Sie sich selber mal eine Liste von Aktivitäten, die sie selber mit Wohlfühlen / Wellness verbinden? Beispiele wären :

  • Zeit gemeinsam mit dem Partner / Partnerin
  • Kurzurlaub mit Freiheit und Zeit für gemeinsame Gespräche
  • Ein Wochenende in einem Hotel an der See
  • Eine Massage oder eine Wellness-Anwendung
  • Ayurveda oder Öle / Duftkerzen
  • Ein Tag auf einer Wellnessfarm
  • Ein Spaziergang mit dem Hund
  • Ein nettes Abendessen
  • Ausschlafen am Wochenende
  • Schwimmen in einer Therme mit Sauna und Massage oder Solarium
  • ....

Mit diesem Fragebogen (ausserhalb von web4health) können Sie in spielerischer Form ihren Wellness-Level bzw. Umgang mit Stress und Belastungen / gesunde Ernährung und Entspannung ermitteln: Wellness-Checkup

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
bipolar-wellness Separator Copyright 2003-2014 Web4Health