Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Abnehmen und Beratung bei Übergewicht / Adipositas : Wie kann ich mein Gewicht dauerhaft reduzieren?

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Abnehmen Beratung zur Verbesserung des Essverhalten (Ernährung) führt zur Gewichtsabnahme

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Gunborg Palme, certified psychologist and certified psychotherapist, teacher and tutor in psychotherapy.
Erstfassung: 15 Jul 2002. Geändert: 03 Jan 2006.

Wie kann ich mein Körpergewicht reduzieren ?
Was hilft dauerhaft bei Übergewicht?

Was bringt Beratung beim Abnehmen?

Antwort:

Wenn sie beim Abnehmen Beratung und Hilfestellung suchen, so können die folgenden Informationen hilfreich sein:
Der einzige Wege eine bleibende Abnahme des Körpergewichts zu erzielen, gelingt durche eine dauerhafte Veränderung der Essgewohnheiten. Alle vorrübergehenden Diätversuchen führen zu einer kurzfristigen Reduktion des Körpergewichtes, aber sobald man zu seinen alten Gewohnheiten im Essen verfällt, wird auch das Übergewicht wieder kommen.

Das Gewicht ist (abgesehen von seltenen Fettverteilungsstörungen) eine natürliche Konsequenz des Essverhaltens. Es gibt keinen anderen Weg eine dauerhafte Reduktion von Übergewicht zu erzielen. Andere Methoden wie sportliche Übungen und kosmetische Operationen mögen manchmal zunächst ganz erfolgsversprechend wirken aber sind sinnlos, wenn sie nicht mit einer grundlegenden Änderung des Essverhaltens kombinert werden. Wichtige Faktoren für eine dauerhafte Gewichtsreduktion sind demnach:Weight

  • Trainieren sie regelmässig, z.B. Wandern oder Walking für 45 min jeden Tag. Dies erzeugt auch ein Zufriedenheitsgefühl, so dass auch das Verlagen nach Essen gemindert wird. Mehr.
  • Essen sie häufigere (5) Mahlzeiten zu den Zeiten, an denen sie gewöhnlich Hunger bekommen. Mehr zum Thema Abnehmen und Beratung .
  • Essen sie gesundeses Essen : Kartoffeln, Gemüse, Fruchtsalate, Fisch und fettarme Milchprodukte. Mehr .
  • Vermeiden sie Kuchen, Süssigkeiten und andere Kalorienbomben. Mehr .
  • Wenn sie sich bei einem bestimmten Produkt nicht so sicher sind, probieren sie und schauen sie, ob sie danach ein Heisshungerverlangen entwickeln, wenn sie eigentlich gar nicht mehr hungrig sind. Wenn ja, lassen sie es weg!
  • Essen sie nur, wenn sie hungrig sind und hören sie auf, sobald sie satt sind. Mehr .
  • Beruhigen oder belohnen sie sich nicht mit Essen. Halten sie Unwohlsein und Spannungen aus, die sie sonst mit ungesundem Essverhalten verdeckt haben. Mehr
  • Versuchen sie ihre Probleme zu lösen, statt vor ihnen mit ungesundem Essverhalten zu fliehen. Mehr .
  • Essen sollte nur dann eine schöne Sache sein, wen sie auch hungrig sind.
  • Sorgen sie für positive Erlebnisse mit anderen Dingen in ihrem Leben. More.

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
ed-treat-reduce-weight Separator Copyright 2003-2014 Web4Health