Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Was verursacht Anpassungsstörungen?

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Ursachen von Anpassungstörungen

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Martin Winkler
Erstfassung: 2014-10-31. Geändert: 2014-10-31.

Was verursacht Anpassungsstörungen? Ich (21) wurde vor 3 Wochen von meinem langjährigen Freund Thomas verlassen. Ich war erst vor einem halben Jahr für ihn aus meinem Elternhaus ausgezogen. Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen. Zuvor hatte ich schon Probleme in meiner Lehre, so daß mir gekündigt wurde. Jetzt fühle ich mich leer und antriebslos, kann schlecht schlafen und habe häufig ein Übelkeitsgefühl im Magen. Nur wenn meine beste Freundin mich zu Feten mitnimmt, komme ich kurzzeitig auf bessere Gedanken. Was ist mit mir los?

Antwort:
Charakteristisch für die Anpassungsstörung ist ein sicherer auslösender Faktor, der die Symptomatik bestimmt. Hierbei handelt es sich um belastende Ereignisse, Lebenskrisen oder Veränderungen von nicht aussergewöhnlichem (d.h. traumatischem) Ausmass, die aber dennoch für die Betrofffenen subjektiv einen hohen Leidensdruck verursachen.

Nicht selten ist es dabei so, dass mehrere Belastungen zusammen kommen und quasi ein neues Ereignis, das "Fass zum überlaufen bringt". Konnten man z.B. längere Zeit noch eine Mehrbelastung am Arbeitsplatz oder aber Beziehungsprobleme ausgleichen, kann dann ein zusätzliche Belastung oder Kränkung zur Erschöpfung bzw. erstmaligen Auftreten von Symtpomen führen.

Häufig spielt dabei der (subjektiv) erlebte Verlust von Kontrolle über eine Situation die entscheidene Rolle. Beispiele für typische Auslöser wären bei

Jugendlichen

  • Schulprobleme
  • Probleme mit Eltern
  • Eheprobleme der Eltern
  • Trennung von Freund oder Freundin
  • Ausbildungs- oder Arbeitsplatzprobleme
  • rechtliche Schwierigkeiten
  • Umzug

Erwachsene

  • Ehe-oder Beziehungsprobleme
  • Trennung/ Tod des Partners
  • Sorgen bzw. Probleme mit Kindern
  • Arbeitsplatzprobleme
  • Finanzsorgen
  • Krankheit

Weitere Webseiten zum Thema Anpassungsstörung in Web4health :

 

1. Anpassungsstörung Patienteninformation
Anpassungsstörung Ursachen, Symptome, Diagnostik und Behandlung bei Anpassungsstörungen mit depressiven oder ängstlichen Merkmalen
2. Traurig oder Depressiv : Wann ist eine depressive Stimmung Zeichen einer Depression
Eine depressive Stimmung kann eine ganz normale vorrübergehende Reaktion auf Verlustereignisse oder andere traurige Auslöser sein.
3. Psychosoziale Belastungsfaktoren : Skala der Schwere von Belastungen
Belastungsfaktoren können psychosoziale Ereignisse sein, die zu Auswirkungen auf die Entwicklung und Schwere von psychischen Störungen und Erkrankungen beitragen
4. Depression durch Konflikte am Arbeitsplatz
Konflikte am Arbeitsplatz Depression und Burnout durch Konflikte mit Chef oder Arbeitskollegen bei der Arbeit
5. Psychologische Hilfe und Beratung bei psychologischen Problemen
Psychologische Beratung und psychologische Hilfe für psychologische Probleme durch Arzt und Psychologen bei Krisen, Depression, Angst, Suchtproblemen,Adipositas, ADHS oder Stress-Belastungen.
6. Wer bin ich ?
Wer bin ich ? Selbstfindung kann in Ziel der lösungsorientierten und achtsamkeitsbasierten Psychotherapie sein. Damit daraus wird "Ich bin wer!"
7. Diagnostik bei Anpassungsstörungen
Welche Diagnostik erfolgt bei Anpassungsstörungen?
8. Anpassungsstörung Medikamente
Anpassungsstörung Medikation Stimmungsaufheller wie Johanniskraut und Antidepressiva bei Anpassungsstoerungen
9. Angststörungen
Zu den Angststörungen gehört die Panikstörung, Agoraphobie, Phobien, Soziale Phobie, Generalisierte Angststörung, Hypochondrie und Zwangsstörungen,
10. Anpassungsstörung Symptome
Typische Anpassungsstörung Symptome sind Erschöpfung, Reizbarkeit, Überforderung und Abgeschlagenheit
11. Stressbewältigung wirksame Hilfe zur Entspannung bei Stress
Stressbewaeltigung und wirksame Hilfe zur Entspannung bei Stress
Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
soma-adj-causes Separator Copyright 2003-2014 Web4Health