Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Narzisstische Persönlichkeitsstörung : Narzisten haben ein besonderes Geltungsbedürfnis unter denen häufig die Partnerin oder Kollegen leiden

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Narzisstische Persönlichkeitsstörung

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Martin Winkler
Erstfassung: 2006-11-27. Geändert: 2014-11-22.

Was ist eine Narzisstische Persönlichkeitsstörung?
Was ist ein Narzist?

Antwort:

Narzisstische Persönlichkeitsstörung

Streng genommen kennt die europäische Klassifikation psychischer Störungen (ICD 10) die narzißtische Persönlichkeitsstörung überhaupt nicht.

Eigentlich bezeichnet "Narzissmus" im Sinne der Psychoanalyse auch zunächst völlig wertfrei die Fähigkeit eines Menschen zwischenmenschliche Beziehungen auszubilden. Im klinischen Sinne bzw. der Definitionnarzisstische Persönlichkeitsstörung wird aber eigentlich das genaue Gegenteil davon gemeint. Narzißten sind demnach Menschen, die aufgrund eine übermässigen Selbstbezogenheit und andererseits extem hoher Empfindlichkeit gegen Kritik und Kränkungen und mangelndes Einfühlungsvermögen geprägt sind.

Kennzeichen der narzisstischen Persönlichkeitsstörung : Grandiosität und leichte Kränkbarkeit

Aufgrund eines nur nach aussen scheinbar "grandiosen" Selbstbildes mit Phantasien der Allmacht bzw. Bewunderung von Anderen lassen Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung andere Meinungen oder Kritik kaum zu. Häufig ist dahinter aber ein sehr unsicheres Persönlichkeitsbild, so dass die Betroffenen sich andererseits häufig sehr minderwertig bzw. depressiv fühlen.

Häufig leiden unter den Beschwerden der narzisstischen Persönlichkeitsstörung die Betroffenen weniger als ihre Angehörigen.

Zu den

Diagnostischen Kriterien der Narzißtischen Persönlichkeitsstörung nach DSM-IV

gehören :

Durchgängiges Verhalten und Gedanken an Großartigkeit (auch in der eigenen Phantasie), Suche und Bedürfnis nach Bewunderung und Anerkennung, mangelndes Einfühlungsvermögen in andere Menschen.
Mindestens 5 Kriterien sollten erfüllt sein :

  • Übertriebenes Selbstwertgefühl mit Übertreibung der eigenen Fähigkeiten und Talente. Erwartet als "etwas Besonderes" Beachtung zu finden
  • beschäftigt sich mit Phantasien des grenzenlosen Erfolges, Schönheit, Idealen
  • Ist der Ansicht, einzigartig und besonders zu sein und daher nur von ganz besonderen Menschen (mit höherem Status oder Titel) verstanden werden zu können oder mit ihnen Kontakt haben zu müssen (z.B. nur Leute mit Doktortitel)
  • Verlangt ständig nach Bewunderung
  • extrem hohes Anspruchsdenken an bevorzugte Behandlung oder unmittelbare Zustimmung und Erledigung von eigenen Ansprüchen
  • nützt zwischenmenschliche Beziehungen aus
  • Kann nicht nachempfinden und erkennen, wie andere fühlen oder welche Bedürfnisse sie haben
  • ist neidisch auf andere oder glaubt, dass andere auf ihn seien
  • seigt ein arrogantes und überhebliches Verhalten

  • Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
    Anfang Top
    Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
    psy-narcissistic-pd Separator Copyright 2003-2014 Web4Health