Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Psychotherapie bei Essstörungen und Suchtproblemen zielt neben einer Vermittlung von Problemlösefähigkeiten besonders auf den Umgang mit eigenen Gefühlen und Enttäuschungen

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Essstörungen und Suchtverhalten : Ziele der Behandlung in der Psychotherapie bei Essstörungen und Suchtverhalten

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Gunborg Palme, Psychologin und Supervisorin für Psychologin, Stockholm Schweden
Erstfassung: 2002-07-15. Geändert: 2011-09-06.

Was sind die Zielsetzungen einer Psychotherapie bei Essstörungen oder Suchtverhalten?

Antwort:

Das Ziel einer psychotherapeutischen Behandlung ist es, dem Patienten eine bessere Wahrnehmung von eigenen Gefühlen und körperlichen Signalen zu vermitteln sowie einen besseren Umgang mit ihren drückenden Problemen zu ermöglichen. Dafür muss der Therapeut wissen, dass diese Patienten nicht in der Lage sind, ihre körperlichen Bedürfnisse zu beachten und auf die falschen Signale ihres Körpers mit Essen oder Nicht-Essen reagieren.

Dabei sollte die Therapie so ausgerichtet sein, dass die Patienten neue Erfahrungen im Umgang mit ihren Gefühlen und körperlichen Signalen machen, die sie sonst in verschiedenen Formen von Essattacken, Suchtverhalten oder rigidem Hungern auslebten. Sie müssen lernen, Hunger und Sättigung von ihren anderen Gefühlen zu unterscheiden und situationsangemessen damit umzugehen. mehr . Dazu müssen sie auch ein besseres Verständnis und eine bessere Wahrnehmung dafür gewinnen, was ihr Essverhalten beeinflusst und wie sie künftig besser damit umgehen könnten.

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
ed-treat-therapy-goal Separator Copyright 2003-2014 Web4Health