Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Orgasmus nur durch Selbstbefriedigung Warum bekomme ich beim Sex mit meinem Partner keinen Orgasmus sondern nur durch Masturbation ?

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Orgasmus nur durch Selbstbefriedigung

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Dr Martin Winkler
Erstfassung: 2011-09-18. Geändert: 2012-09-19.

Warum bekomme ich durch Sex mit meinem Partner keinen Orgasmus sondern nur durch Selbstbefriedigung ?
Ich kann beim Sex keinen vaginalen Orgasmus bekommen, wohl aber durch Selbstbefriedigung (Masturbation). Ist das normal ?

Antwort:
Gesundheitsportal >Sex > Orgasmus

Frage : Wieso kann ich nur durch Masturbation einen Orgasmus bekommen, nicht durch sexuellen Verkehr mit meinem Partner ?

Antwort :
Zunächst einmal, dies ist keinesfalls selten oder die Ausnahme. Vielmehr berichten sehr viele Frauen, dass es wesentlich leichter ist über Selbstbefriedigung der Masturbation oder andere Arten der Stimulation durch den Partner einen Orgasmus zu bekommen, als durch den vaginalen Verkehr. Der vaginale Orgasmus wird vielleicht eher herbeigewünscht oder aber durch falsche Vorstellungen genährt.

Klar, wenn man gemeinsam mit seinem Partner einen Höhepunkt hat, ist die schön. Aber schon allein die unterschiedliche Erregungskurve beim Mann und der Frau führen häufig dazu, dass FRAU eben zu einem späteren Zeitpunkt als der Mann "kommt". So ist in aller Regel ein Orgasmus (bzw. Samenerguss) beim Mann nach 3-5 Minuten , bei der Frau aber in der 3-5 fachen Zeit "normal".

Nun ist es doch völlig egal, auf welche Art und Weise man einen Orgasmus erreicht. Dies sollte weder die Frau noch den Mann in irgendeiner Weise unter Druck setzen. Schon allein, weil dieser Druck eben mit einer sexuellen Befriedigung und damit dem Orgasmus selber ganz und gar nicht vereinbar ist.

Vielen Frauen ist es total egal, wie (oder ob) sie einen Orgasmus haben, da eben auch Zärtlichkeit und Intimität anders ausgedrückt werden können. Und sie sind ganz sicher nicht traurig oder eingeschnappt, wenn eben im "Nachspiel" ihr Partner gemeinsam mit ihr für einen Höhepunkt sorgt. Egal wie.
Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
sex-orgasmus-masturbation Separator Copyright 2003-2014 Web4Health