Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Beziehung mit verheirateten Mann. Wenn sich der Liebhaber nicht von seiner Frau / Familie trennen will. Affaire mit Ehemann / Ehepartner eier anderen Familie

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Verhältnis mit einem verheirateten Mann

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Gunborg Palme, Pychologische Psychotherapeutin in Stockholm, Schweden
Erstfassung: 23 Sep 2003. Geändert: 03 Jan 2008.

Ich bin eine 32jährige, gutaussehnde, alleinstehende Frau. Vor fast 2 Jahren hat mich ein Lehrer verfuehrt. Zuerst habe ich ihn nicht an mich rangelassen. Aber ich war so verletzlich, da ich meine sehr wichtige 8jährige Beziehung kurz vorher beendet hatte. Ich fuehle mich allein und wollte geliebt werden. Er ist verheiratet, darum habe ich zuerst nein gesagt. Aber er erzählte mir, er könne seine Frau nicht mehr ertragen und dass er sie nicht mehr liebe. Ausserdem sagt er, dass er in mich verliebt sei.

Nach 4 Monaten gab ich nach und wir begannen eine sehr intensive Beziehung. Ich fuehlte mich absolut gluecklich, auch wenn ich ihn nicht jeden Tag sehen konnte und wir nie ueber Nacht zusammenbleiben konnten. Er ist mein Lehrer und der Betreuer meiner Masterarbeit, von daher könnten wir ueberhaupt nicht aufhören uns zu sehen. Ich weiss, dass es falsch ist, aber ich habe hier keine Freunde oder Familie. Er ist die einzige Person, die ich habe. Wir fahren mit unserer Beziehung fort und lieben uns. Er sagt, er kann seine Frau nicht verlassen, weil er sich so schuldig fuehlt. Aber ich kann ohne ihn nicht sein, er ist mein Leben!

Das letze Mal, als wir uns gesehen habe, sagte er, dass wir unsere Beziehung beenden muessen. Ich fuehlte mich sehr schlecht: Ich wollte mich irendwie umbringen, will nichts mehr machen, was ich normaler Weise immer mache, ich kann nachts nicht durchschlafen, ich habe keinen Hunger. Ich bin so traurig und so sauer, weil ich denke, dass er mich nicht mehr liebt. Ich möchte mich umbringen. Ich brauche keinen Experten, der mir erzählt, das ich ihn verlassen soll, denn das kann ich nicht. Wenn ich ihn verlasse bin ich tot.

Antwort:

Es ist sehr schwierig fuer mich, Ihnen zu sagen, dass sie ihn verlassen sollen, da ich auf keinen Fall Schuld an Ihrem Selbstmord sein möchte. Ich nehme an, dass Ihr Liebhaber älter ist als Sie. Da Frauen länger leben als Männer, möchte ich Sie fragen, was sie machen wuerden, wenn er sterben wuerde? Ich stelle Ihnen diese Frage, da ich möchte, dass Sie anfangen darueber nachzudenken Ihr Leben ohne ihn zu planen. Zumindest sich darüber einmal ganz konkret Gedanken machen, ob sie wirklich immer "nur" die Geliebte eines Ehemanns sein möchten und können, der sich zumindest nicht aktiv für SIE entscheidet.

Wenn Sie ihn nicht verlassen, hat das den Vorteil, dass keine andere junge Frau ihm in die Falle geht und die gleiche Sitation wie Sie erleben muss. Ein guter Grund davor, dass sie es nicht unterstuetzen sollten, dass er seine Frau verlaesst und stattdessen Sie heiratet, ist, dass er sicherlich auch Sie betruegen wuerde. Welchen Rat wuerden Sie einer jungen Verwandten geben, die sich in Ihrer Sitation befinden wuerde und Sie um Hilfe bitten wuerde? Wie sollte eine Beziehung zu einem verheiratem Mann aussehen ?

Liebe funktioniert wie eine Droge. Das Belohnungszentrum in unserem Gehirn wird stimuliert und wir fuehlen uns glueckluech und lebensfroh. Es ist schwer mit Drogen aufzuhoeren und der schlimmste Teil ist der Anfang des Entzugs. Ähnlich funktioniert das, wenn man verliebt ist. Es waere leichter fuer Sie, wenn Sie einen anderen Mann treffen wuerden, aber ich weiss wie schwierig es ist, in solch einer Situation festzustecken.

Sie haben gezeigt, dass Sie eine Frau mit starken Gefuehlen sind und sich stark an einen Mann binden koennen. Nichts spricht dagegen, dass Sie sich nicht auch in einen anderen Mann verlieben koennen, der Ihnen ein gluecklicheres Leben ermoeglichen kann. Da Sie erst 32 Jahre alt sind, ist es leichter einen anderen Mann zu finden, als spaeter im Leben. Daher sollten Sie so schnell wie moeglich anfangen, einen neuen Mann fuer Ihre Zukunft zu finden.

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
life-affair-with-married-man Separator Copyright 2003-2014 Web4Health