Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Vorsorge : Diagnostik und Früherkennung zur Vorsorge gegen Krebserkrankungen, Herzkreislauf-Risiken oder andere Gesundheitsrisiken

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Vorsorge Diagnoseklinik Hamburg

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Erstfassung: 2011-12-10. Geändert: 2011-12-10.


Vorsorge und Früherkennung zur Präventionsdiagnostik in der Diagnoseklinik Hamburg



Vorsorge und Früherkennung ist besser als Therapie. Die meisten bösartigen bzw. schwerwiegenden Erkrankungen wie beispielsweise Darmkrebs, Lungentumore oder Prostatakrebs bzw Tumore der Frau oder auch schwerwiegende Herz-/Kreislaufrisiken oder Erkrankungen am Herzen lassen sich durch Vorsorge-Untersuchungen rechtzeitig erkennen und dann im Falle eines bösartigen Befundes in einem Frühstadium auch wirksam behandeln. Leider verhindern Angst vor den Untersuchungen bzw. (falsche) Scham vor einer Untersuchung wie die Darmspiegelung leider, dass die Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch genommen werden. Gerade Männer in erfolgreichen Positionen gelten als Vorsorge-Muffel. Andererseits erkennen aber heute immer mehr Menschen den Wert der Prävention von Erkrankungen und suchen eine entsprechend fundierte und regelmässig durchgeführte Vorsorgeuntersuchung. Modernste Hochleistungsmedizin zur Diagnostik und Vernetzung von Fachärzten an einem Ort. Das ist das Konzept der neugegründeten Diagnoseklinik Hamburg.

Dafür werden nur bildgebende Methoden auf dem neuesten Stand der Technik eingesetzt, die eine äußerst präzise Diagnostik gewährleisten. Darunter ein offener Magnetresonanztomograph (3,0 Tesla), ein spezieller Gelenk-MRT (Optima 430 S) und ein ultraschneller Computertomograph (128 Zeilen). Zugleich nutzt die Diagnoseklinik ein interdisziplinäres Netzwerk von ärztlichen Experten (Kardiologen, Internisten, Neurologen, Endokrinologen, Gastroenterologen, Orthopäden, Sportmediziner, Radiologen, Neuroradiologen, Psychologen, HNO-Ärzte, Gynäkologen, Urologen und Augenärzte), um ein möglichst umfassendes Diagnose- und Check-up-Programm bieten zu können.

DER FOKUS DER DIAGNOSEKLINIK RICHTET SICH AUF:
1. Untersuchungen von Herz und Kreislauf sowie Gefäßen (z.B. Diagnose von Herz-/Kreislaufrisiken, Durchblutungsstörungen und arteriellen Verkalkungen etc.)

2. Untersuchungen des Gehirns und der mentalen Leistungsfähigkeit (z.B. Burn-Out-Checks, Diagnose von Schlaganfall- und Aneurysma-Risiken, Alzheimer-Risikochecks etc.)

3. Untersuchungen des Bewegungssystems und der Bewegungsorgane (Fitness-Check, Diagnose von Muskelfunktion und Leistungsfähigkeit, Risiko-Check der Gelenke und Wirbelsäule, Interventionelle Schmerztherapie des Rückens etc.)

4. Untersuchungen des Stoffwechselsystems und der Stoffwechselorgane (z.B. Diagnosen der hormonproduzierenden und stresshormonregulierenden Drüsen, der Schilddrüsenhormone, Nieren- und Leberwerte etc.)

Selbstverständlich bietet die Diagnoseklinik auch alle Untersuchungen im Bereich der Krebsvorsorge – jeweils mit modernsten virtuellen Verfahren (z.B. virtuelle Koloskopie und Bronchoskopie, MR-Mammographie, MR-Prostata-Spektroskopie, MR-Ganzkörper-Check etc.) Angebote aus dem Bereich der Ernährungs- und Lebensstilberatung sowie des Fitness-Coachings runden das Leistungs-Portfolio der Diagnoseklinik ab.

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
vorsorge-diagnoseklinik Separator Copyright 2003-2014 Web4Health