Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Informationen zum Thema Gesundheit beim Handball

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Handball und Gesundheit

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Erstfassung: 2016-06-18. Geändert: 2016-06-18.

Körperlicher Nutzen von Handball 

Ein Workout für den ganzen Körper

30 min Sport am Tag oder eine 7 Minuten-Zirkeltraining-Aktivierung haben einen erheblichen positiven Effekt für den Körper und das Gehirn. 

Handball bietet  nun aufgrund der Geschwindigkeit und Variabilität eine optimale Variation von Anforderungen an Muskeltonus und Kraft, aber eben auch Koordination, Schnellkraft und Sprungfähigkeit. Dabei wird sowohl im Training wie auch im Wettkampf selber eine gute Mischung aus Anforderungen an kurze Belastungen wie auch Ausdauerfähigkeit geboten. 

Auch wenn das Spielfeld mit 40 mal 20 Metern kleiner als ein Fussballplatz ist, so legt jede Spielerin oder Spielern doch etliche Kilometer im Spiel zurück und wird so auch die kardiovaskuläre Ausdauerfähigkeit trainieren.  Damit bietet das Spiel gute Trainingseffekte, die die Herzkreislauf-Funktionen verbessern und somit einen Schutz gegen Herzinfarkte oder andere Gefäßerkrankungen bieten können.

Koordination und Aufmerksamkeit

Handball ist ein schnelles Spiel, da hohe Anforderungen an an die Reaktionsfähigkeit, aber auch Motorik und Koordination von Händen wie Füßen stellt. Die technischen Herausforderungen dieses Spiels sind daher komplex, auch wenn die Regeln bereits für Kinder leicht zu lernen und einzuhalten sind. 

Für Kinder ist aber die Entwicklung von Hand-Augen-Koordination nicht nur im Sport, sondern auch für die Schule und später in Ausbildung und Beruf wichtig. Handball bietet hier ähnlich wie beispielsweise Artistik eine hervorragende Möglichkeit, Körperspannung bzw. Vernetzung von verschiedeneren Motorik- und Wahrnehmungsfunktionen zu fördern. 

Selbstwirksamkeit und mentale Fitness beim Handball-Sport



Ein ganz wesentlicher Effekt von Sport sind Erfolgserlebnisse, die sich schon im Kindesalter im Sinne von positivem Erleben, Zugehörigkeit und damit Selbstwirksamkeit bezieht. Dies könnte gerade auch für Kinder mit mentalen Handicaps (z.B. ADHS) eine sehr gute Sache sein. Viele Handballer berichten, dass der Sport ein guter Ausgleich zum Stress ist, der nicht nur unter Wettkampfbedingungen sondern auch noch im Alter von über 40 Jahren zu einem guten Gefühl und eben dem Spass beiträgt. Und damit auch präventiv gegen Depressionen und Schlafstörungen wirkt. 

Abnehmen durch Handball


Studien zeigen, dass Handball zwischen 650 und 750 kcal pro Stunde verbrennen kann. Damit eignet sich der Sport eben auch, wenn man mal ein paar Pfunde zu viel auf die Waage bringt. Wie schon erwähnt, wird dabei sowohl die Herzfrequenz im Sinne eines Work-out beschleunigt, aber auch Atmung und damit Sauerstoffversorgung verbessert, so dass auch das Gehirn besser mit Sauerstoff versorgt wird. 

Die richtige Ausrüstung für  den Indoar-Sport Handball

Neben einem robusten und möglichst atmungsaktiven Handball-Trikot und einer guten Sporthose spielt naturgemäss die Auswahl der Sportschuhe  und nicht zuletzt auch Knieschützer eine ganz besondere Rolle beim Handball.

Wichtig beim Handball sind Sohlen, die auch bei rutschigem Hallenboden einen sicheren Halt bieten ohne zu viel Abrieb zu erzeugen, der sich dann als hässliche Streifen am Spielfeld abzeichnen lässt.

Um das Risiko von Sportverletzungen beim Handball zu minimieren, sollten man nicht die ältesten, ausgetretenen Schuhe aus dem Schrank holen, sondern lieber ein paar Euro mehr für sicheren Halt und gute Passform für die Knöchel Investieren. Das ständige Beschleunigen, Abbremsen, Springen und wieder Landen beim Handball stellt doch erhöhte Anforderungen an den Halt im Schuh, damit es nicht zu Länderverletzungen durch Umknicken kommt.

Nicht zuletzt sollte man auf eine gute Federung bzw. Druckentlastung durch eine qualifizierte Sohle im Sportschuh achten.

Es lohnt sich also, ein paar Euro dafür auszugeben, sich in eine passende Trainings-Ausrüstung zuzulegen und wieder einmal Sport zu treiben. Es braucht nicht viel, um wieder gemeinsam mit Freunden oder auch der Familie beim Handball Spass und Gesundheit zu verbinden.

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
soma-handball Separator Copyright 2003-2014 Web4Health