Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Blut im Sperma Hämatospermie : Ursachen, Symptome und Behandlung bei Blutbeimengungen im Ejakulat

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Blut im Sperma : Blutbeimengungen im Samenerguss (Ejakulat)

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Dr Martin Winkler
Erstfassung: 2010-02-20. Geändert: 2012-10-18.

Welche Ursachen hat Blut im Sperma / Samenerguss ?

Antwort:

Blut im Samenerguss / blutiges Sperma

Ich habe hellrote Blutbeimengungen in meinem Sperma. Was sind Ursachen von Blut im Ejakulat ?

Verständlicherweise ist die Angst und Verunsicherung gross, wenn Man(n) Blutbeimengungen im Sperma bemerkt. Häufig wird dies in Form von rötlicher Verfärbung bzw. einem bräunlich rotem Sperma nach dem Geschlechtsverkehr auffallen. Nicht immer muss eine medizinische Ursache zu finden sein, so dass dies bei einmaligem Vorkommen nicht unbedingt dramatisch sein muss.

Ursachen von Blut im Sperma

Bei jüngeren Männern ist in aller erster Linie eine Entzündung der Vorsteherdrüse (Prostatitis, Prostataentzündung) anzunehmen. Auch eine Entzündung oder Vergrösserung der Samenblasendrüsen kann derartige Symptome ausmachen.
Bei älteren Patienten denkt man zunächst an eine Prostatavergrösserung. Aber auch nach Eingriffen bzw. eine rektale Untersuchung kann es zu Blutbeimengungen im Sperma kommen.

Seltener wird bei einem Prostratakarzinom (Prostatakrebs) oder gar eine Tuberkulose eine solche Symptomatik auftreten.

Untersuchungen bei Blut im Sperma

Bei Blut im Sperma ist ein Facharzt für Urologie gefragt. Neben der Anamnese in Hinblick auf zurückliegende oder akutelle Ursachen wird eine Urin und ggf. auch Spermauntersuchung gemacht, um etwaige Infektionen zu ermitteln. Neben der Untersuchung der Prostata durch Ultraschall wird ggf. eine Untersuchung nach Massage der Prostata durchgefürt.

Therapie bei Blutbeimengungen im Ejakulat

Die Behandlung richtet sich nach den ermittelten Ursachen

Gesundheit Fragen an einen Arzt / Ärztin

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
sex-sperma-blut Separator Copyright 2003-2013 Web4Health