Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Fragen zu Venlafaxin an einen Arzt oder Psychiater stellen

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Frage zu Venlafaxin / Trevilor

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Erstfassung: 2015-09-28. Geändert: 2015-09-28.

Frage zu Venlafaxin (z.B.) Trevilor an einen Arzt oder Psychiater

Antwort:

Frage zu Venlafaxin (Trevilor) an einen Arzt

Antidepressiva mit dem Wirkstoff Venlafaxin (Markenprodukt Trevilor (R)) gehören zu den am häufigsten verschriebenen Medikamenten bei Depressionen und Angst. Naturgemäss handelt es sich dabei um eine Zielgruppe von Patienten, die stark verunsichert sind ob die Medikation zum jetzigen Zeitpunkt richtig oder nicht etwa gefährlich ist. Leider wissen wir, dass deshalb auch verordnete Antidepressiva häufig nicht sachgerecht eingenommen werden. Leider ist aber auch die Aufklärung über den Sinn und richtige Einnahme von Venlafaxin durch den Arzt häufig unzureichend. Oder aber es fehlt die Zeit die Fragen zu Venlafaxin an den Psychiater bei der Erstverordnung oder aber bei Folgerezepten zu stellen.

Auch beim Absetzen von Venlafaxin ergeben sich häufige Fragen.

Fragen zu Wechselwirkungen von Venlafaxin mit anderen Medikamenten

Grundsätzlich ist Venlafaxin gut verträglich. Es ergeben sich aber häufig Fragen, die sich auf die Dosis von Venlafaxin, die Zeit bis zum Eintritt der Wirkung, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten (z.B. gleichzeitige Einnahme von Neuroplant mit Lasea oder Marcumar, der Pille oder aber Magenschutzpräparaten) ergeben.

Sollten Sie eine individuelle Frage an einen Psychiater zu Venlafaxin oder anderen Medikamenten haben, so nutzen Sie die Onlineberatung von Web4health

Online-Beratung vom
Web4health-Team zu Venlafaxin

Erhalten Sie eine schnelle
Hilfe bei allen Fragen zur
psychischen Gesundheit

Onlineberatung Medizin und Psychiatrie

Zur Online-Beratung vom
Facharzt

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
psy-frage-zu-venlfaxin Separator Copyright 2003-2014 Web4Health