Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Was ist ein entgleister Diabetes ? Was tun bei Infekten / akuter Erkrankung und Diabetes mellitus ? Was ist eine Ketoazidose bei Diabetes?

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Was ist ein entgleister Diabetes ? Was tun bei Infekten / akuter Erkrankung und Diabetes mellitus ?

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Dr Martin Winkler
Erstfassung: 2011-08-28. Geändert: 2015-01-16.

Was ist ein entgleister Diabetes ? Was tun bei Infekten / akuter Erkrankung und Diabetes mellitus ?

Antwort:

Was ist ein entgleister Diabetes ?

Diabetes und akute Erkrankungen / Übelkeit : Wie verhält man sich als Diabetiker, wenn man akut krank geworden ist. Warum entgleist Diabetes bei Infektionen / Entzündungen ? ?

Wenn man Diabetes hat, muss man bei Auftreten von zusätzlichen (banalen) Krankheiten wie einen Magen-Darm-Infekt mit Durchfall, bei Infekten oder aber auch Migräne vorbereitet sein. Dies gilt speziell wenn man mit Insulin die Therapie durchführen muss, damit die Verfügbarkeit von Glukose stabilisiert wird und die diabetische Stoffwechsellage ausgeglichen ist. Wie soll man sich hinsichtlich der Medikamente bzw. der Ernährung verhalten, wenn man als Diabetiker zusätzlich erkrankt ?

Als natürliche Abwehrreaktion gegen Viren oder anderen Infekte werden Hormone freigesetzt, die wiederum einen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel bzw. die Insulinwirkung haben. Es kommt damit sehr häufig zu Schwankungen des Blutzuckers, die die Diabetes-Einstellung erschweren. Schlimmer noch : Wenn man sich krank fühlt, kann man nicht mehr so regelmässig Essen und Trinken und die Gefahr einer Zuckerentgleisung mit einer lebensgefährlichen diabetischen Ketoazidose droht.

Bei Infekten oder akuter Erkrankung n muss man also bei Diabetes Typ 2 häufiger den Blutzuckerspiegel und auch den Urin auf Keton untersuchen. Durch diese Untersuchung kann man frühzeitig Alarmzeichen für einen durch die akute Erkrankung entgleisten Diabetes finden.

Im Zweifel gilt natürlich : Bei Unklarheiten auf jeden Fall den Arzt oder ärztlichen Bereitschaftdienst kontaktieren. Gerade bei Diabetes mellitus Typ 2 und Vorliegen weiterer Risikofaktoren und Begleiterkrankungen ist Abwarten kein guter Ratschlag. Hier haben wir aber einige häufig gestellte Fragen zum Verhalten bei Erkrankungen zusammegestellt :

1. Sollte ich meine Diabetes Medikamente weiternehmen, wenn ich Erbrechen oder Durchfall habe ?

Im Allgemeinen wird bei einem Diabetiker mit Typ 2 Diabetes im Rahmen eines Infektes bzw. bei Magen-Darm-Verstimmungen mit Übelkeit / Durchfall oder Erbrechen der Blutzucker eher ansteigen. Das gilt auch, wenn man scheinbar nur noch wenig isst oder trinkt. Gerade dann, ist aber eine engmaschige Kontrolle der BZ-Werte (Blutzucker) wichtig. Wenn sie wegen der Übelkeit die Medikation nicht schlucken können oder bei sich behalten, sollten sie den Arzt bzw. Bereitschaftsdienst anrufen.

Sie sollten versuchen, möglichst ihre normalen Ernährungs- und Flüssigkeitsmenge des Ernährungsplans beizubehalten. Dabei sollten sie aber versuchen, extra Flüssigkeit wie Wasser oder Tee zur Verhinderung einer sog. Dehydration = Austrocknen zu sich zu nehmen.
Bei einem BZ-Wert über 240 mg/dl sollten sie sich auf Getränke ohne extra Zucker beschränken.


2. Wie häufig sollte man den Blutzucker bei einem akuten Magen-Darm-Infekt / Übelkeit / Erbrechen kontrollieren ?

Empfehlenswert wäre eine Blutzuckerselbstkontrolle mindestens alle 3 bis 4 Stunden. Dies sollte auch in der Nacht durchgefühft werden. Bei Insulintherapie sollte mit ihrem Diabetologen ein Ausgleichsplan zur Vermeidung von Blutzuckerschwankungen und Komplikationen abgesprochen sein.

Bitte nehmen sie keine zusätzlichen frei verkäuflichen Medikamente / Nahrungsergänzungsmittel oder Diätprodukte, solange dies nicht mit ihrem Arzt abgesprochen ist

Blogbeiträge zum Thema Diabetes bzw. engleister Diabetes

Twingly Blog Search Diabetes lang:de tspan:3m Search results for “Diabetes”
Suchbegrffe : entgleister diabetes, e10, e11 ketoazidose , insulintherapie, gefahr diabetes entgleist
Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
krankheiten-diabetes-krank Separator Copyright 2003-2014 Web4Health