Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Hilft Tryptophan bei Depressionen?

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Depressionen - Tryptophan (5-HTP) als alternative Therapie mit Nahrungsergänzungsmitteln?

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Martin Winkler
Erstfassung: 14 Jan 2004. Geändert: 14 Jan 2004.

Kann man durch Tryptophan (5-HTP) eine alternative Behandlung von Depressionen erzielen?

Antwort:
Gerade im Internet kursieren die wildesten Versprechungen, die den Einsatz von Vitaminen oder Nahrungsergänzungssstoffen sowie eben Aminosäuren wie Tryptophan für alle möglichen Erkrankungen versprechen.

Nur selten wird dabei auf beträchtliche Risiken hingewiesen und der Anschein der Wissenschaftlichkeit hergestellt, ohne aber wirklich ausgewogen auf den derzeitigen Stand der Wissenschaft einzugehen.

Nach einer Untersuchung im sog. Cochrane Review (d.h. eine Analyse von den derzeitig verfügbaren Untersuchungen) wurden nur 2 Studien mit einer sehr geringen Patientenmenge gefunden, die Mindestanforderungen für Studien erfüllen und einen Vorzug gegenüber einer Placebobehandlung (d.h. ohne Wirkstoff) brachten. Die Autoren dieser Übersicht weisen aber darauf hin, dass es bisher nur wenig Wissen über die Wechselwirkung von Tryptophan gibt und es Berichte über erhebliche Nebenwirkungen bzw. Gefährdungen gibt.

Gerade das eigenmächtige Versuchen einer solchen vermeindlichen Therapiealternative bei Bezug aus dubiosen Quellen muss aus unserer Sicht als ausgesprochen bedenklich und gefährlich eingeschätzt werden. Es ist sehr erstaunlich mit welcher Gelassenheit und Unbedarftheit einige Menschen solche Versuche am eigenen Körper durchführen, andererseits aber auf langjährig untersuchte Therapieverfahren mit dem blossen Hinweis auf "Chemie" verzichten. Hier ist ein englischsprachiger Link zum Thema More

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
bipolar-dep-htp Separator Copyright 2003-2014 Web4Health