Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Johanniskraut Dosierung wirksame Dosis von Johanniskrautextrakten zur Depressionsbehandlung bei leichten bis mittelschweren Depressionen

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Johanniskraut Dosierung

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Dr Martin Winkler
Erstfassung: 2014-01-26. Geändert: 2014-01-26.

  • Was ist eine wirksame Johanniskraut Dosierung bei Depressionen

Antwort:

Depression Symptome > Antidepressiva > Johanniskraut Dosierung von Johanniskrautextrakten

Johanniskraut Dosierung

Selbst für Ärzte ist es ein wenig verwirend, welche Johanniskraut Dosierung nun für die Behandlung von leichten bis mittelschweren Depressionen zu empfehlen ist. Zudem ist es ja so, dass es frei verkäufliche Johanniskrautpräparate und apothekenpflichtige Präparate mit den Wirkstoffen aus Johanniskraut gibt.

Als wirksame Johanniskraut Dosis gelten 2 bis 4 mg Drogenäquivalente. Das würde bei den gängigen Präparaten je nach unterschiedlicher Form der Johanniskrautextrakte etwa 450 bis 900 mg Johanniskraut entsprechen.

Apothekenpflichtig sind Johanniskrautpräparate, wenn ihre Inhaltsstoffe einem Drogenäquivalent von 1 g überschreiten. Das bedeutet aber eben auch, dass die frei im Discounter oder der Drogerie erhältlichen Johanneskraut Präparate als Stimmungsaufheller im Sinne einer Depressionsbehandlung unterdosiert sein werden.

Letztlich ist es schon ziemlich heikel, dann selber die Dosierung des Johanniskraut zu erhöhen, weil es sehr wohl zu unerwünschten Nebenwirkungen, einer erhöhten Lichtempfindsamkeit = Photosensibilität und besonders auch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen kann.

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
bio-johanniskraut-dosierung Separator Copyright 2003-2014 Web4Health