Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Citalopram Abhängigkeit : Kann Cipramil oder ein anderes SSRI Antidepressivum abhängig machen ?

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Citalopram Abhängigkeit? Kann Citalopram abhängig machen?

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Dr Martin Winkler
Erstfassung: 2014-01-25. Geändert: 2015-04-28.

Kann Citalopram zu einer Abhängigkeit führen?

Antwort:

Gesundheitsportal > SSRI > Antidepressiva > Citalopram und Generika

> Alkohol

Citalopram und Abhängigkeit

Gerüchte verbreiten sich ja wie ein Lauffeuer. Und gerade im Internet werden viele Patienten verunsichert, was die mögliche Abhängigkeitsentwicklung von Medikamenten angeht.

Nun ist für Serotonin Wiederaufnahme Hemmer (SSRI) und andere Antidepressiva tatsächlich so etwas wie ein Absetzsyndrom bekannt. Damit ist gemeint, dass bei abruptem Absetzen des Medikamentes möglicherweise unangenehme Symptome auftreten können.

Nun kann man aber nicht von einem Antidepressivum abhängig werden. Es ist keine suchterzeugende Substanz und es tritt weder eine Toleranzentwicklung noch eine Abhängigkeit auf.

Eine Citalopram Abhängigkeit bzw. Suchtentwicklung gibt es also nicht!

Das Absetzphänomen bzw. Problem entsteht auch nur extrem selten und lässt sich komplett vermeiden, wenn man das Medikament über 1-3 Wochen langsam reduziert (= ausschleicht). Die Patienten, die es selber abrupt absetzen, weisen sehr häufig noch weitere psychische Besonderheiten auf, die möglicherweise dann auch zu Symptomen der Unruhe, Angst, Anspannung beitragen, die man dann in der Absetzphase des Medikamentes wiederum an sich selber verstärkt beobachtet. Also : Kein Grund zur Panik oder Angst : Antidepressiva machen nicht abhängig!

Mehr zu Citalopram:

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
bio-citalopram-abhaengigkeit Separator Copyright 2003-2014 Web4Health