Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Alprazolam Wirkung und Informationen über Tavor und die Behandlung mit dem Anxiolytikum und Schlafmittel Alprazolam

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Alprazolam Wirkung Informationen zum Anxiolytikum Tavor und Generika

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Dr. Martin Winkler
Erstfassung: 2003-11-06. Geändert: 2014-01-17.

  • Welche Wirkung hat Alprazolam ?
  • Was muss man über Tavor / Alprazolam wissen ?

Antwort:
Alprazolam gehört zu einer Klasse von Medikamenten, den sogenannten Benzodiazepinen und haben krampflösende , angstlösende , Muskelrelaxans und hypnotischen Eigenschaften .
* Alprazolam Verwendung für die Behandlung von Angstzuständen , Nervosität und Bluthochdruck mit Angststörungen . Alprazolam wird auch in der Behandlung von Panikstörungen , Depression und Angst, die begleitet eingesetzt.
* Vorsicht beim Fahren , Bedienen von Maschinen oder die Ausführung anderer gefährlicher Tätigkeiten , weil Alprazolam können Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Wenn Sie Schläfrigkeit und Benommenheit auftreten, vermeiden Sie diese Tätigkeiten .
* Vermeiden Sie Alkohol, wenn Sie Alprazolam , denn Alkohol kann Schläfrigkeit und Benommenheit durch das Medikament verursacht zu erhöhen.
* Alprazolam verursacht exi.Mporei verursachen körperliche und psychische exartisi.Den sollten größere Menge von dieser Medizin oder für einen längeren Zeitraum als Ihr Arzt sagt Ihnen erhalten. Entzugserscheinungen können auftreten, wenn Alprazolam plötzlich nach Dauereinsatz über mehrere gestoppt evdomadon.O Ihr Arzt kann eine schrittweise Dosisreduktion empfehlen .
Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
bio-alpr-info Separator Copyright 2003-2014 Web4Health