Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Diskussionsforen
  Die Zukunft der menschlichen Sorte
  vom Homo sapiens
AKTUELL:
WEITER


THEMEN

KOM2002 (plain)  vom Homo sapiens

Thread Messages in thread:

plain vom Homo sapiens , 04 May 2005 18:27
 45512. To top of pageTop   Next message down
vom Homo sapiens
From: ------
Date: Wed, 4 May 2005 18:27:50 +0200

 
plain
kam gerade über diesen interessanten Aufstellungsort sehr.

Ich habe die Artikel "The Zukunft des menschlichen species&quot
gelesen; Sie erwähnen, daß es von den Homo sapiens wegen der Leute
mit Behinderung überlebend und panierend möglich gibt. Ich
mache glaube, daß dieses geschieht und nicht bewirkte
Kaufimmigration ist, wie Sie angeben. Ich glaube diesem, weil es in
der menschlichen Natur ist, zum in den Leuten an einem ähnlichen
"level&quot zu verbinden; sich selbst, d.h. das vollkommene
wohl errichtete genetisch "perfect" Mann verbindet im
genetisch "perfect" Weibchen als unsere guten Gene zeigen in
unseren fazialen Eigenschaften und in Wachstum. Ich glaube und ich
kann Verlust sein geführt auf dieses, da es gerade persönlicher
Gedanke ist, den ich durch laufen gelassen habe, daß die Homo sapiens
langsam sich innen zu den unterschiedlichen Gruppen natürlich ohne
genetische Änderung und mit genetischer Änderung von Homo sapiens
DNA mit einer beschleunigten Rate aufspalten. ich glaube, daß wir
nicht innen zu den rassischen Gruppen irgendein aufgespaltet werden,
wie ich glaube, daß der Überreiteninstinkt für die genetisch
besserere Wahl gehen soll egal was Rennen. Ich glaube, daß Rennen
eins werden, möglicherweise etwas diffrent, abhängend, welche Sorte
des Menschen?

Ich glaube, daß dieses jetzt in bestimmten Bereichen der Welt dort
sind im Allgemeinen höhere und grössere Leute zeigt, als anderes und
dieses von Stadt zu Stadt schwankt. Wenn wir den Größe Unterschied
zwischen den höchsten Menschen und dem kleinsten betrachten, wird
dieser Unterschied in keiner anderen Sorte reproduziert, die ich an
denken kann. Entgegengesetzte machen nicht anzuziehen und
dieses führt meiner Meinung nach zu stufenweise unterscheidenem
Sorten?????

Ps merken bitte, daß diese gerechte Gedanken sind, die durch meinen
Kopf auf einer Tag-to-Tag Grundlage laufen. Ich bin kein
Experte mich wunderte gerade, was andere Völkermeinungen wo auf, was
ich sagen muß.

 51457. To top of pageTop Previous message Previous message  
Re: degradation of the homo sapian (Reply to: 45512 from )
From: Jacob Palme
Date: Mon, 29 Aug 2005 10:51:41 +0200
Language: English

 
reply
On degradation you may be right.

On the splitting into groups, practical experience is the reverse. The human species was much more strongly split into racial groups in earlier years than today. Cross-breeding is more common now than for example in the 19th century or earlier.

You are right that some people prefer to seek mates who are similar to them. There is, however, also the reverse, people selecting different mates. The cause of this is probably that the risk of genetic deficiencies in the offspring are lower if you mate someone different from yourself. Mating someone different also increases the likelihood of producing unique offspring with new capabilities.

Split into two separate species is very improbable, since experts on evolution say that this only occurs if the two groups are completely separated for a very long time.

You are not logged in
Today's date: Sat, 24 Aug 2019 09:58:47 +0200
KOM 2002