Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Diskussionsforen
  Die Zukunft der menschlichen Sorte
  Natürliche Vorwähler in einem UniversitätsMilieu
AKTUELL:
WEITER


THEMEN

KOM2002 (plain)  Natürliche Vorwähler in einem UniversitätsMilieu

Thread Messages in thread:

plain Natürliche Vorwähler in einem UniversitätsMilieu , Jacob Palme , 21 Oct 2004 02:17
 35397. To top of pageTop    
Natürliche Vorwähler in einem UniversitätsMilieu
From: Jacob Palme
Date: Thu, 21 Oct 2004 02:17:46 +0200

 
plain
Bei 15.43 -0700 04-10-20, Fernando Manzaneque schrieb:
Dr.. Palme:

Ich lese Ihr artucle über die Zukunft der Homo sapiens und ichBIN mit Ihnen über die niedrige Möglichkeit einer natürlichen Vorwähler einverstanden, aber ich möchte Ihnen eine Idee erklären.

Wir organisieren unsere Gesellschaft in einer ganz speziellen Weise und wir lassen Vorwähleren Leute in etwas Bereichen, besonders in den Universitäten, dieser Vorwählerversuch annehmen, um die möglichen guten Kursteilnehmer von denen zu trennen, die nicht gute Kursteilnehmer sein konnten. Sie studieren in der Universität und die meisten ihnen bilden Paare und haben Kind, jene Kind in ihrer eigenen zukünftigen Tendenz, zur Universität zu gehen, weil ther Eltern sie machten und die gleiche Geschichte der Vorwähler und des Züchtens wiederholen.

Kann eine diese wiederholte Menge des Verhaltens, Zeiten, ein natürliches selction bilden für den Menschen?

Die Zukunft ist interessant.

Danke
Fernando Manzaneque
Universidad Autonoma de San luis Potosi, México

Ja bin ich sicher, daß irgendeine Art natürliche Vorwähler noch in allen menschlichen Gesellschaften auftritt. Aber die Art der Vorwähler und folglich die Art der genetischen bevorzugten Änderungen, schwankt vermutlich zwischen Land und Kultur. In vielen industrialisierten Ländern in Europa, gibt es eine Tendenz, daß Niedrigeinkommen Familien mehr Kind als Hocheinkommen Familien haben. Aber das Entgegengesetzte ist in Nordamerika robably zutreffend.

You are not logged in
Today's date: Sun, 28 Nov 2021 19:14:24 +0100
KOM 2002