Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Fragen an die Experten
  Frage an einen Arzt / Psychiater / Sexualtherapeuten / (Verwenden Sie das Formular oben, nicht die Form unten.)
  Angst...
  Re: Angst...
AKTUELL:
WEITER


THEMEN

KOM2002 (plain)  Angst...

Thread Messages in thread:

reply Re: Angst... , ****** , 02 Dec 2006 18:19
plain Angst... , ****** , 29 Nov 2006 20:41
 88142. To top of pageTop   Next message down
Angst...
From: ******
Date: Wed, 29 Nov 2006 20:41:14 +0100
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

plain
Hallo, ich heiße Nadine und bin 17 jahre alt. Ich weiß nicht, wem ich mich anvertrauen soll, da ich glaube, dass mich eh niemand ernst nimmt. Ich weiß einfach nicht mehr weiter mit meinem leben. Ich weine jeden tag, früher habe ich mir die arme aufgeschnitten. ich habe depressionen... es fällt mir schwer einzuschlafen, weil ich angst vor dem nächsten tag habe. ich fühle mich von allem alleine gelassen und manchmal glaube ich, dass es besser wäre, zu sterben. ich finde einfach keinen ausweg. meine mutter wohnt bei ihrem freund und ich habe eine wohnung für mich, weil die beiden eigentlich zu mir ziehen wollten. ich bin jeden tag alleine und ich bin ständig müde, obwohl ich oft an der frischen luft bin und meistens auf 8- 9 stunden schlafe, trotzdem bin ich immer müde. ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. ...
bitte helft mir
 88434. To top of pageTop Previous message Previous message  
Re: Angst... (Reply to: 88142 from ****** )
From: ******
Date: Sat, 2 Dec 2006 18:19:11 +0100
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

reply
Hallo Nadine!

Zunächst brauchst Du konkrete Ansprechpartner, die dir weiter helfen könnten. Das kann eine Vertrauenslehrerin in der Schule sein, oder eine Freundin. Wichtig wäre, dass ihr möglichst zusammen mit deinen Eltern sprecht bzw. direkt zu einem Arzt oder einer Beratungsstelle geht. Du schilderst Beschwerden, die vermutlich nicht erst innerhalb weniger Tage entstanden und verstärkt wurden sondern bereits lange bestehen und auf eine besondere Beeinträchtigung deines Selbstwertgefühles und Probleme im Umgang mit anderen Menschen hindeuten. Zusätzlich wahrscheinlich eine depressive Beeinträchtigung.

Bei einer solchen Beeinträchtigung ist es auf jeden Fall notwendig mit einem Arzt oder Psychologen nach Lösungen zu suchen. Nur Mut : Es lohnt sich

You are not logged in
Today's date: Tue, 25 Sep 2018 15:22:01 +0200
KOM 2002