Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Diskussionsforen
  Forum Psychologie und Psychosomatik
  Bin ich in meinen alten Freund verliebt?
AKTUELL:
WEITER


THEMEN

KOM2002 (question)  Bin ich in meinen alten Freund verliebt?

Thread Messages in thread:

question Bin ich in meinen alten Freund verliebt? , lovesick , 07 Nov 2003 22:00
 18092. To top of pageTop   Next message down
Bin ich in meinen alten Freund verliebt?
From: lovesick
Date: Sun, 9 Nov 2003 21:19:34 +0100

 


Reply to this message

Reply to all  

question
Achtung : Dies ist eine Maschienübersetzung... Der Sinn ist vielleicht noch zu erkennen...


Ungefähr vor Jahr erhielt ich zurück in Verbindung mit einem alten
Freund. Unsere Freundschaft endete sehr schlecht, und wir beendeten
aufwärts das Sprechen miteinander nicht für über 6 Jahre. Vor den
schlechten Zeiten hielt ich ihn für meinen besten Freund. Sogar mein
Soulmate. Wir würden aufwärts bis alle Stunden bleiben über nichts
redend. Wir könnten ganze Gespräche ohne immer das Sprechen
gelegentlich fortführen, wir waren so in der Melodie. Anfangs in
unserer Freundschaft gab er zu mir zu, den er mit seiner Freundin
aufgeteilt hatte, weil er in der Liebe mit mir war. Er war serielles
Dater - das von einer langfristigen Beziehung zur nächsten geht und
wußte ich, daß er eine harte zuverlässig bleibende Zeit hatte. Ich
folgte meinen Instinkten und sagte ihm daß, bevor ich sogar erwägen
könnte, ihn zu datieren, daß er sein einzeln für eine Weile und
lernen mußte allein zu sein, weil ich ängstlich war, er ersticken
mich und wiederholen weiterhin das Muster. Ich kannte auch zu viel
über seiner Vergangenheit. Zwei Wochen später er war in einer neuen
Beziehung zu einer weiteren Frau. Wir blieben beste Freunde während
ihrer ganzen Beziehung. Jedoch erklären Sie gelegentlich seine Liebe
für mich, während er noch mit ihr war. Es wurde bald offensichtlich
zu mir, daß er ein Problem des Trinkens hatte. Und schließlich
schloß er sich AA an. Als jeder andere Freund, den er ihn aufgegeben
hatte ich, glaubte weiterhin an ihn. Ihn so vertraut kennend, wie ich
ich das Potential in ihm sah, eine überraschende Person zu werden,
als er allen seinen Stoff zusammenkam. Wir waren jung und er endeten
aufwärts auf mich zu drehen ebenfalls und mich aus seinem Leben zu
stoßen. Er behandelte mich schrecklich emotional. Und er verletzte
mich zutiefst. Er schnitt allen Kontakt ab, und ich wußte nie, was
von ihm wurde. Im Laufe der Jahre hätte ich den gelegentlichen
Alptraum über ihm. Sobald ich dachte, daß ich er sah hinab das
Straßen gehen - aber natürlich, war er nicht es. Ich wußte nicht,
ob ich zu Slap ging er oder umarme ihn. Ich hatte daher viel Schmerz
und Ärger und Bitterkeit zu behandeln, nachdem er mich verriet. Ich
haßte ihn.

Nach vielen Jahren des Schweigens und wachsenden einigen beschloß
ich, uns mit ihm letztes Jahr in Verbindung zu setzen. Ich brauchte
einige Schließung. Ich wünschte dieses Gespenst aus meinem Leben
für gut. Daher stand ich die Eingeweide auf und schrieb ihm eine
E-mail. Ich erwartete wirklich nicht eine Antwort überhaupt alle. Und
alles ich sollte war wissen, daß er gesund, lebendig war und gut, und
beende sie alle. Er schrieb hinteren mich sofort. Er sagte mir, daß
er versucht hatte, mich für mehrere Jahre ausfindig zu machen jetzt.
Er war erfolgreich, heiratete nüchtern und am bedeutendsten
glücklich. Wir fingen an, gelegentlich zu mailen hin und her,
aufzuholen auf unseren Leben und kennenzulernen wieder einander. Es
war, mehr als ich erwartete, und ich zuerst extrem vorsichtig war -
nicht zu viel zu ihm erschließend. Aber ich realisierte, daß
schließlich er in den Mann gewachsen war, den ich immer wußte, daß
er sein könnte, und ich auf ihn für das stolz war.

Wir tauschen täglich mehrfache E-mails aus. Er ist jetzt geschieden.
Und ich bin einzeln. Durch unsere E-mails haben wir das emotional die
andere eine Auslassröhre und den Rat gebend und möglicherweise
flirtendem einander geholfen, läßt. Das Problem ist, ich denke, daß
ich Gefühle für ihn haben könnte. Und manchmal scheint es, daß
gelegentlich er mit mir flirtet. Wir leben nicht mehr im gleichen
Staat. Er erhielt sehr aufgeregt, als er hörte, daß ich nahe kommen
würde, wo er auf einer Geschäftsreise im nächsten Monat lebte. Er
versuchte, mich zu überzeugen, ihn zusammenzutreffeen, obwohl ich
noch 4 Stunden weg und nur in der Stadt für das Wochenende sein
werde. Dann der nächste Tag redet er zu mir über die alle Daten, die
er das Weitergehen hat. Ich spiele fort es wie kühl, aber vor kurzem
habe ich mich gefunden, daß wenig umgekippt erhält, wenn er über
andere Frauen redet.

Ich weiß, daß ich ganz vernunftwidrig bin. Ich habe nicht einmal das
Halteseil von Angesicht zu Angesicht für mehrere Jahre gesehen. Ich
habe noch große Vertrauenfragen mit ihm wegen unserer Vergangenheit.
Ich stehe hinter meiner Entscheidung nicht bis jetzt ihn ganz der
Wegrücken, wenn, aber jetzt er zusammen sein Leben hat, er hat
nüchtern, und er hat das Aussehen mehr und mehr wie der Mann, den ich
wußte, daß er sein könnte. Jahrelang sagten Personen mir immer,
daß ich leuchte, wenn ich über ihn rede. Und dieser Sommer, als ich
sagte, meine Mutter, die wir gemacht hatten, ändert sie fragte, ob er
dasjenige war I, das in der Liebe mit in der Hochschule war. Ich
denke, daß ich haben könnte, jene Gefühle aufzuheben zurück dann
und zu leugnen. So projektiert I gerade jetzt? Ich bin gerade auf
dieser emotionalen Berg- und Talbahn im Augenblick, und ich kämpfe,
meine Klarheit zu halten.

Könnte es sein, daß ich Gefühle für ihn für alle diese Jahre
gehabt habe, aber ich hatte gerade den guten Sinn, um weg in der
Vergangenheit zu bleiben? Gebe ich zu ihm zu, daß ich Gefühle für
ihn haben und riskieren könnte, daß er den gleichen Weg nicht
fühlt? Ich weiß gerade nicht was, zu tun und es bin aufwärts innen
heftig ich.

 111562. To top of pageTop Previous message Previous message  
Re: Am I In love With My Friend? (Reply to: 18092 from lovesick )
From: 7722D5DD7723D5D1772FD5D67758D5D17720D5D6
Date: Sat, 20 Oct 2007 10:11:56 +0200
Language: English

 


Reply to this message

Reply to all  

reply
Honey,
This man has a pattern of lack of commitment, regardless of his past marriage. In your case , you believe, you love this man , but he is still showing a pattern of wishy washy behaviors. Yes, he is happy to hear from you because you are a familar stable person from his past life and now.. then he goes on about dating other women again. Hm, does this sound familar to you? The mere fact that he wanted for you to see him being four hours away shows a lack of inconsidereation on his part.... sound like romeo has a lot of growing up to do. Sweetheart, really think this through..serious relationships take work and going by the presention sounds like he needs a friend more then a partner... why tear yourself up emotionally with him. I am all for love and believe a basis for a relationship is friendship and the rest will follow.If he was ready for you , he would show by his word and actions to show you are on the same page. There are people whom need a friend they can confide in while they are dealing with a situation . At times like their egos stroke that a another person is giving them , one to one attention. good luck in what ever you do.
Serene

You are not logged in
Today's date: Mon, 11 Dec 2017 10:17:07 +0100
KOM 2002