Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Fragen an die Experten
  Frage an einen Arzt / Psychiater / Sexualtherapeuten / (Verwenden Sie das Formular oben, nicht die Form unten.)
  Innere dialog
  Re: Innere dialog

KOM2002 (reply)  Re: Innere dialog

Re: Innere dialog (Reply to: 140538 from ****** )
From: ******
Date: Sun, 16 Aug 2009 10:06:28 +0200
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

reply
Vermutlich verstehe ich das Problem nicht richtig. Eigentlich müsste doch es völlig o.K. sein, wenn sie keine inneren Dialoge führen (müssen). Das Problem scheint doch eher die Angst vor der Leere bzu sein, oder?<p>

Tatsächlich kann es beängstigend sein, wenn man in einen solchen Zustand gerät. Dies aber nur, wenn man eben "strukturelle Defzite" hat, d.h. frühe Störungen mit Beginn im Kindesalter. Dann kann sich die Leere wie ein grosse schwarzer Raum anfühlen. Darin abzustürzen macht eine diffuse Angst (einige Psychologen sprechen von "frei flottierender Angst". Hier kann dann wirklich eher eine Psychotherapie helfen. Ob nun eine Verhaltenstherapie für Sie richtig ist, kann ich so aus der Schilderung aber nicht ableiten.<p>

<a href="/de/">Psychische Probleme sinnvoll lösen</a>

How much is 7 + 5 :
Write Reply to Archive 327092

Author or secret name (pseudonym):
Subject:
Language:
Enter the text...  Plain Text  Guess  HTML

plain
Plain text
reply
Reply
happy
Happy
sad
Sad
angry
Angry
question
Question


You are not logged in
Today's date: Sun, 21 Apr 2019 19:05:52 +0200
KOM 2002