Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Fragen an die Experten
  Frage an einen Arzt / Psychiater / Sexualtherapeuten / (Verwenden Sie das Formular oben, nicht die Form unten.)
  Reha
  Re: Reha
AKTUELL:
WEITER


THEMEN

KOM2002 (plain)  Reha

Thread Messages in thread:

reply Re: Reha , ****** , 17 Dec 2009 21:39
plain Reha , ****** , 17 Dec 2009 20:32
 144646. To top of pageTop   Next message down
Reha
From: ******
Date: Thu, 17 Dec 2009 20:32:27 +0100
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

plain
Ich habe folgende Frage:
Ich bekam von der Rentenversicherung Bund eine Reha von 6 Wochen in
der DeisterWeser Klinik Bad Münder genehmigt. Jetzt soll ich plötzlich
zur Seepark Klinik nach Bad Bodenteich. Ich weiß das Dr. Winkler dort 1,5 Jahre
war aber ist diese Klinik wirklich für Erwachsenen-ADHS ausgelegt denn
egal was ich lese geht es sich immer nur um Essprobleme und die Bewertungen
von ehemaligen Patienten machen mich extrem vorsichtig denn die Reha ist
mittlerweile meine letzte Chance vor einer Erwerbsunfähigkeit.
Ein aktuelles ADHS-Gutachten der LMU-München bezüglich ADHS habe ich
und kann auch meinen Tag nur mit 40mg Medikinet-retard im Griff halten.
Daher meine Frage ob Ihr irgendwelche objektiven Erfahrungen mit der Klinik
habt und mir damit ein bißchen die Angst nehmen könnt denn ich muß in meiner
Situation unbedingt auf Anhieb die optimale Klinik finden.
Vielen Dank für die Mühe.

 144650. To top of pageTop Previous message Previous message  
Re: Reha (Reply to: 144646 from ****** )
From: ******
Date: Thu, 17 Dec 2009 21:39:06 +0100
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

reply
Also aus sehr gut unterrichteten Quellen (mir selbst) kann ich sagen bzw. schreiben : In der Seepark Klinik Bad Bodenteich bin ich schon seit 3 Jahren nicht mehr. Die Klinik hat viele Bereiche, sicher aber keinen störungsspezifischen ADHS-Bereich. Ich arbeite seit der Eröffnung der Klinik Lüneburger Heide in Bad Bevensen. Hierhin ist auch der komplette ADHS-Bereich umgezogen, so dass in Bad Bodenteich keine ADHS-Therapie mehr fortgeführt wird. Das soll nicht bedeuten, dass nun in Bad Bodenteich keine gute Behandlung möglich ist. Ich weiss es schlicht nicht.

Die Deister-Weser-Klinik in Bad Münder wird ein REHA-Angebot mit einer störungsspezifischen Gruppentherapie für ADHS angeboten. Daneben eben noch in Bad Bramstedt. Sicherlich besteht das Problem, dass nicht alle von der Deutschen Rentenversicherung Bund ausgewählten psychosomatischen Klinik explizit sich mit ADHS auskennen. Nach Ansicht der Rentenversicherung ist dies aber auch nicht so entscheidend, da primär eine sozialmedizinische Beurteilung und weniger eine Behandlung stattfinden soll.

Bisher haben es einige wenige Patienten im Widerspruchverfahren geschafft als Versicherte der Deutschen Rentenversicherung Bund in der Klinik Lüneburger Heide aufgenommen zu werden. Dies ist aber leider eben nur eine Einzelfallentscheidung.

Leider kann ich ihnen daher nur wenig Mut machen.

MFG
Dr. Martin Winkler

You are not logged in
Today's date: Sun, 19 Nov 2017 09:29:02 +0100
KOM 2002