Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Fragen an die Experten
  Frage an einen Arzt / Psychiater / Sexualtherapeuten / (Verwenden Sie das Formular oben, nicht die Form unten.)
  Übergewicht
AKTUELL:
WEITER


THEMEN

KOM2002 (sad)  Übergewicht

Thread Messages in thread:

reply Re: Übergewicht , ****** , 30 Aug 2009 19:23
sad Übergewicht , ****** , 30 Aug 2009 17:41
 140998. To top of pageTop   Next message down
Übergewicht
From: ******
Date: Sun, 30 Aug 2009 17:41:28 +0200
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

sad
Hallo,
Ich hätte da eine Frage bezüglich meines Übergewichtes.
Ich bin seit meiner Geburt immer dick gewesen,habe aber nie übermäßig gegessen oder genascht,denn das wurde mir früh verboten.Bewegung hatte ich durch das leben am Bauernhof genügend,auch weil ich ein lebhaftes Kind war.Ausserdem war ich schon als Kind im Turnverein.
Früh, mußte ich Diäten einhalten und war durch mein umfeld immer stark psychisch belastet.
Als ich meine Kinder bekam hatte ich nach der Entbindung das selbe Gewicht als ich vorher als Hochschwangere hatte und das blieb auch so.Heute esse ich kaum mehr was und verliere keinen gramm!Was stimmt da nicht mit mir?
 141001. To top of pageTop Previous message Previous message  
Re: Übergewicht (Reply to: 140998 from ****** )
From: ******
Date: Sun, 30 Aug 2009 19:23:37 +0200
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

reply
Das lässt sich meistens so pauschal nicht sagen. Übergewicht hat eine ganz erhebliche biologische Veranlagung. Dazu spielen dann hormonelle Veränderungen, aber auch der Schlaf eine grosse Rolle. Nach meiner Erfahrung in einer Adipositas-Klinik würde ich auch behaupten, dass die wiederholten Diätversuche bzw. die Unzufriedenheit mit dem eigenen Gewicht eine Rolle spielt. Gerade das einseitige Hungern bzw. unregelmässige Mahlzeiten führen dann zu einem Heisshunger am Abend.

You are not logged in
Today's date: Wed, 22 Nov 2017 15:52:55 +0100
KOM 2002