Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Fragen an die Experten
  Frage an einen Arzt / Psychiater / Sexualtherapeuten / (Verwenden Sie das Formular oben, nicht die Form unten.)
  Anoragasmie wegen Fluoxetin

KOM2002 (question)  Anoragasmie wegen Fluoxetin

Reply to Messages in thread:

reply Re: Anoragasmie wegen Fluoxetin , ****** , 05 Jul 2008 08:20
Anoragasmie wegen Fluoxetin
From: ******
Date: Fri, 4 Jul 2008 08:12:26 +0200
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

question
Seit ich das Anti-Depressiva Fluoxtin nehme, habe ich probleme zum Orgasmus zu kommen. Das führt zu unvermeidbaren Komplikationen in meiner Partnerschaft. Ich würde mir wünschen das Medikament weiterhin zu nehmen, da es mir dadurch psychisch besser geht. Meine Partnerschaft ist mir aber auch wichtig und die Physischen Probleme, die das Medikament auslöst führen zu Unzufriedenheit meines Parners. Gibt es vielleicht etwas das ich tun kann? Ich würde sogar ein anderes Medikament nehmen, um wieder zum Organsmus zu kommen. Ich bin für jeden Lösungsansatz dankbar. LG

How much is 8 + 5 :
Write Reply to Archive 291119

Author or secret name (pseudonym):
Subject:
Language:
Enter the text...  Plain Text  Guess  HTML

plain
Plain text
reply
Reply
happy
Happy
sad
Sad
angry
Angry
question
Question


You are not logged in
Today's date: Sat, 25 May 2019 14:06:28 +0200
KOM 2002