Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Fragen an die Experten
  Frage an einen Arzt / Psychiater / Sexualtherapeuten / (Verwenden Sie das Formular oben, nicht die Form unten.)
  angst und panik
  Re: angst und panik
AKTUELL:
WEITER


THEMEN

KOM2002 (plain)  angst und panik

Thread Messages in thread:

reply Re: angst und panik , ****** , 27 Feb 2008 20:33
plain angst und panik , ****** , 27 Feb 2008 15:46
 119730. To top of pageTop   Next message down
angst und panik
From: ******
Date: Wed, 27 Feb 2008 15:46:10 +0100
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

plain
hallo,
gibt es menschen die sich während einer panikattacke das leben nehmen ? ich habe angst davor in die situationen zu gehen, weil ich angst habe, die gefühle und gedanken nicht aushalten zu können!! daher meine frage, ob es menschen gibt, die die gefühle wirklich nicht aushalten können und sich aufgrund dessen das leben nehmen!! ich will mir nicht das leben nehmen, sondern wieder gesund werden und ein völlig normales leben führen, aber ich habe angst, dass ich das einfach nicht aushalten kann vor anspannung ...!
 119737. To top of pageTop Previous message Previous message  
Re: angst und panik (Reply to: 119730 from ****** )
From: ******
Date: Wed, 27 Feb 2008 20:33:26 +0100
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

reply
Nein.

Es ist zwar eine Katastrophenbefürchtung, dass man die Kontrolle über sich verlieren könnte oder die Spannung nicht mehr aushalten kann. Aber in der Realität sieht es völlig anders aus. Natürlich gibt es Selbstmorde von Patienten mit psychischen Störungen bzw. auch Angststörungen. Diese sind aber eher aus der Angst vor der Angst motiviert bzw. der Angst, eine Therapie zu machen.

Bei der Panikattacke selber kann im schlimmsten Fall die Ohnmacht resultieren. Dann liegt man halt da und der Körper hilft sich selber, da ja dann das Blut wieder in den Kopf fliesst und der Spuk hat schnell ein Ende. Ansonsten ist aber nicht zu befürchten, dass man Dinge tut, die zu einer Eigen- oder Fremdgefährdung beitragen.

Mehr unter http://web4health.info/de/answers/anx-menu.htm

You are not logged in
Today's date: Sun, 19 Nov 2017 07:44:34 +0100
KOM 2002