Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Fragen an die Experten
  Frage an einen Arzt / Psychiater / Sexualtherapeuten / (Verwenden Sie das Formular oben, nicht die Form unten.)
  bulimie und aggression
AKTUELL:
WEITER


THEMEN

KOM2002 (question)  bulimie und aggression

Thread Messages in thread:

reply Re: bulimie und aggression , ****** , 13 Feb 2008 21:04
question bulimie und aggression , ****** , 13 Feb 2008 19:20
 118850. To top of pageTop   Next message down
bulimie und aggression
From: ******
Date: Wed, 13 Feb 2008 19:20:19 +0100
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

question
Gibt es einen direkten Zusammenhang zwischen ausgepraegter Bulimie (stundenlanges essen und kotzen) und schwerer Aggressivitaet (beschimpfen, bedrohen, schlagen)?
 118863. To top of pageTop Previous message Previous message  
Re: bulimie und aggression (Reply to: 118850 from ****** )
From: ******
Date: Wed, 13 Feb 2008 21:04:23 +0100
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

reply
Die Bulimie kann man (auch) als einen letztlich langfristig schädlichen Versuch ansehen, einen inneren Druck oder Schmerz selbst zu bekämpfen. Ähnlich kann auch nach aussen oder gegen sich selbst gerichtete Aggression (wie Selbstverletzungen) bei einigen Patientinnen beobachtet werden. Ob man dies nun als direkten Zusammenhang bezeichnen sollte, ist natürlich schwierig zu sagen. Häufiger beschreibt man aber eben Impulskontrollstörungen einschliesslich Suchtproblemen und Persönlichkeitsstörungen bei diesen Patientinnen.

You are not logged in
Today's date: Fri, 24 Nov 2017 14:08:13 +0100
KOM 2002