Home   News   Forums   Log in    Get personal advice    My area     Help    
|
Go to:
Alle Foren
  Fragen an die Experten
  Frage an einen Arzt / Psychiater / Sexualtherapeuten / (Verwenden Sie das Formular oben, nicht die Form unten.)
  Was kann ich tun
  Re: Was kann ich tun
AKTUELL:
WEITER


THEMEN

KOM2002 (sad)  Was kann ich tun

Thread Messages in thread:

reply Re: Was kann ich tun , ****** , 10 Nov 2007 14:14
sad Was kann ich tun , ****** , 07 Nov 2007 19:06
 112739. To top of pageTop   Next message down
Was kann ich tun
From: ******
Date: Wed, 7 Nov 2007 19:06:35 +0100
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

sad
Ich brauch umbedingt Rat. Ich hab große Probleme in der Schule... das ich Depressionen habe wurde mir schon diaknostisiert, aber ich hatte deswegen noch nie Probleme in der Schule. Aber dieses Schuljahr werde ich immer schlechter. Ich habe kein Antriebt mehr ,ich glaube nicht mehr an mich. Ich schaff es nicht mehr zur Schule zu gehen. Manchmal fehlt mir völlig die Kraft. Meine ELtern verstehen das nicht. Das ist gerade mein Abschlussjahr und versau mir alles. Ich kann nicht mehr lernen weil ich weiß das es sowieso nichts bringt. Ich versage einfach überall ! Ich wollte aber unbedingt meinen Realschulabschluss schaffen ... Ich brauch schnellst möglich Hilfe .. aber ich weiß einfach nicht wo ich mir Hilfe holen kann. Ich kann mit meinen Eltern darüber nicht reden weil mir das so peinlich ist. Bitte ich brauch umbedingt einen Rat. ich weiß nicht wie lange ich das noch aushalte.
 112869. To top of pageTop Previous message Previous message  
Re: Was kann ich tun (Reply to: 112739 from ****** )
From: ******
Date: Sat, 10 Nov 2007 14:14:35 +0100
Language: German

 


Reply to this message

Reply to all  

reply
Erste Ansprechmöglichkeit wäre eine Vertrauenslehrerin in der Schule. Vielleicht auch ein Schulpsychologe. Leider ist es recht schwierig, dann vor Ort gute Ansprechpartner zu finden. Eigentlich wäre ein Kinder- und Jugendpsychiater oder -psychologe zuständig. Schon allein um herauszufinden, ob eine Konfliktsituation oder Überforderung, eine depressive Störung oder aber ein Lern- oder Aufmerksamkeitsstörung vorliegt und angemessen behandelt werden muss.
Im Internet findet man unter www.bke-beratung.de eine Anlaufstelle für Jugendliche , die auch einen Internetchat zur Beratung bei allen Fragen rund um Elternhaus und Schule bietet. Da würde ich mal hinsurfen...

You are not logged in
Today's date: Sat, 18 Nov 2017 09:07:43 +0100
KOM 2002