Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Sodbrennen / Reflux-Krankheit : Informationen zu Ursachen und Behandlung bei Sodbrennen / Reflux - Ösophagitis. Medikamente und Operationen bei Sodbrennen

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Sodbrennen / Reflux-Krankheit : Informationen zu Ursachen und Behandlung bei Sodbrennen / Reflux - Ösophagitis

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Dr. Martin Winkler
Erstfassung: 2008-12-26. Geändert: 2014-10-13.

Was kann ich gegen Sodbrennen / Aufstossen / Reflux machen ?
Wo finde ich gute Informationen zu Sodbrennen / Refluxstörung

Antwort:

Sodbrennen / Reflux-Krankheit Gesundheit-Lotse

Gesundheitsportal >Krankheiten > Sodbrennen Reflux Speiseröhrenentzündung Ösophagitis

Sodbrennen Definition, Ursachen, Beschwerden / Symptome / Diagnostik / Medikamente/ Alternativmedizin /
Webseiten und Blogs / Selbsthilfe / Foren / Ratgeber / Bücher


Suchmaschine für mehr Informationen zu Gesundheit und Psychologie

Sodbrennen Definition und Informationen zur Reflux-krankheit

Gesundheitsportal >Krankheiten > Sodbrennen und Refluxkrankheit GERD

 

Definition Sodbrennen und Reflux - Krankheit GERD


Suchmaschine für mehr Informationen zu Gesundheit und Psychologie

 

Sodbrennen : Nächliches Brennen, Aufstossen und Schmerz bei der Refluxkrankheit


Fast jeder Mensch kennt es : Besonders nächtliches Brennen im Hals oder der Brust, Aufstossen von saurem Mageninhalt oder Verkrampfungen und Schmerzen im Oberbauch können lange unentdeckt bleiben. Diese unspezifischen Beschwerden können auf Sodbrennen hinweisen. Wann wird aber das gelegentliche Sodbrennen zum medizinischen Problem in Sinne einer Refluxkrankheit. Als Gastro-ösophagealen Reflux bezeichnen dabei die Mediziner im Medizinerlatein dieses Phänomen, was dann auch als GERD in der Fachliteratur abgekürzt wird.

Typische Beschwerden beim Reflux von saurem Mageninhalt

Sodbrennnen entsteht dadurch, dass aus dem Magen saurer Mageninhalt in die Speiseröhre zurück fliesst. Dies passiert besonders im Liegen in der Nacht oder beim Bücken, beispielsweise bei Gartenarbeit oder Hausarbeiten.

Typisch für die Refluxkrankheit ist es, dass eine Schwäche im Bindegewebe dann den Verschluss der Speiseröhre gegenüber dem Magen schwächt. Dies kann als Veranlagung natürlich vorhanden sein, wird aber häufig beispielsweise durch Risikofaktoren für Sodbrennnen und Reflux verstärkt.

Typische Risikofaktoren für die Refluxkrankheit sind demnach : 

  • Übergewicht bzw. morbide Adipositas
  • Schwangerschaft
  • Rauchen
  • bestimmte Nahrungsmittel, die viel Magensäure freisetzen

Typische Beschwerden beim Reflux von Magensäure beim Sodbrennen sind dann

  • Missempfindungen im Mund oder Rachen
  • Brennen hinter dem Brustbein oder Oberbauch
  • Druckgefühl im Bauch
  • Schmerzen in der Brust beim Liegen in Ruhe

Natürlich sind viele Betroffene von Sodbrennen beim ersten Auftreten von Sodbrennen verängstigt. Sie befürchten nicht selten, dass auch eine Durchblutungsstörung am Herzen oder gar ein Herzinfarkt vorliegen könnte. Typischerweise tritt Sodbrennen bei der Refluxkrankheit aber eben eher in Ruhe in der Nacht auf. Zu diesem Zeitpunkt ist der Magen häufig entleert, so dass dann die Magensäure nicht abgepuffert wird.

Typische Begleitsymptome einer Herzerkrankung wie Ausstrahlung in die Kiefer, linker Arm oder Rücken fehlen bei der Refluxkrankheit meistens ebenso wie vegetative Zeichen wie Unruhe, Vernichtungsgefühl bzw. Angst.

Häufigkeit von Refluxkrankheit / Sodbrennen

 

 

Häufige Fragen zum Thema Refluxkrankheit und Sodbrennen , die an die Ärzte gestellt werden

 

  • Wie teilen Ärzte Sodbrennen und Refluxkrankheit nach ICD 10 ein ?
     
       
       
       
       
       
       
       
  • Was verursacht das Problem Sodbrennen ?

     
  • Bin ich allein? Wie sieht meine Erfahrung aus im Vergleich zu den Erfahrungen anderer Patienten mit einer Refluxkrankheit aus ?

     
  • Kann ich irgendetwas tun, um natürlich den Reflux von saurem Mageninhalt zu verhindern ?
     
  • Was ist der Zweck der vorgeschlagenen Untersuchungen bei der der Refluxkrankheit ?

     
  • Welches sind die unterschiedlichen Behandlungsoptionen bei einer Refluxkrankheit ?

     

 

  • Welche Vorteile werden durch die Behandlung wahrscheinlich erzielt?

     

 

  • Was sind die Risiken /unerwünschten Wirkungen / Nebenwirkungen einer medikamentösen Behandlung von Sodbrennen ?

     
  • Ist es notwendig, dieses Problem zu behandeln? Was passiert ohne Behandlung bei einer Refluxkrankheit  ?

     
  • Muss man bei Sodbrennen bzw. Refluxkrankheit länger krangeschrieben werden  ?

    Kann ich mit einer Refluxkrankheit  vorzeitige Rente / Erwerbsminderungsrente beantragen ?
  • Wird die Behandlung mit Medikamenten langfristig die Symptome mindern oder die Refluxkrankheit heilen ?
     
  • Gibt es Operationen zur Behandlung der Refluxkrankheit ?

     
  • Wie lange wird es bis zur Wiedererlangung der Gesundheit dauern?


     
  • Was müssen diejenigen wissen, die mich betreuen? Wie sollten Angehörige von Patienten mit Sodbrennen / Refluxkrankheit  reagieren

     
  • Welche Möglichkeiten gibt es für die Rehabilitation? Gibt es Rehabiliationskliniken für Refluxkrankheiten  ?

     

Gibt es Beratungsmöglichkeiten für sozialrechtliche Fragen wie z.B. Auswirkungen einer Berentung / berufliche Wiedereingliederung etc?

 

Weitere Fachinformationen bzw. empfehlenswerte Webseiten zum Thema Refluxkrankheit

 

Onlineberatung vom Arzt zum Thema Refluxkrankheit / Sodbrennen

Sollten Sie hier keine ausreichende Antwort zu ihrer Gesundheitsbes in der chwerden bei Somatisierungsstörung erhalten haben, so können Sie Onlinesprechstunde und Arztberatung online eine Expertenantwort von Fachärzten erhalten.

 

Welcher Arzt ist bei Refluxkrankheit / Sodbrennen zuständig ?

Zunächst macht es Sinn, dass ein Hausarzt als Lotse eine körperliche Grunduntersuchung macht bzw. ggf. einmalig durch weitere Fachärzte eine Ausschlussdiagnostik erfolgt.

 

Welche Diagnostik ist bei Refluxkrankheit  erforderlich ?

 

 

Selbstmedikation / Medikamente bei Sodbrennen

 

 

 

 

 

 

 

Bücher / Ratgeber zum Thema Sodbrennen

 

 

 

Refluxkrankheit  , Ursachen, Häufigkeit Beschwerden / Symptome / Diagnostik / Behandlung Medikamente Leitlinien/ Alternativmedizin /Webseiten und Blogs / Selbsthilfe / / Expertenrat / Bücher zum Thema Sodbrennen / Refluxkrankheit

Die besten Webseiten zum Thema Sodbrennen / Reflux


1. Internisten im Netz : Sodbrennen

2. Astra-Zeneca (Informationen einer Pharmafirma)
Interaktive Patienteninformtionen zum Thema Sodbrennen / Refluxkrankheit

Englischsprachige Informationen

1. Medline Plus : Multimediale Darstellung zur Reflux-Krankheit (GERD)

Onlinetools / Fragebögen /

Was ist Sodbrennen / Reflux- Krankheit ?


Als Sodbrennen bezeichnet man den Rückfluss = Reflux von saurem Mageninhalt in die Speiseröhre.

Was sind die Symptome / Beschwerden bei Sodbrennen / Reflux-Krankheit / Aufstossen = Selbst-Test


Selbsttest Sodbrennen

Leiden Sie unter behandlungsbedürftigem Sodbrennen im Sinne einer Reflux-Krankheit ? Hier haben wir einen einfachen Selbsttest zusammengestellt, der eine erste Orientierung liefern kann, ob sie eine weitere ärztliche Diagnostik und Behandlung bedürfen.

Wenn 2 oder mehr Aussagen auf Sie zutreffen, sollten eine weitere ärztliche Untersuchung in Hinblick auf die Ursachen des Sodbrennen und Ausschluss anderer medizinischer Probleme erfolgen.

Leiden Sie unter




a) ein unangenehmes Gefühl (Brennen, Missempfindung) hinter dem Brustbein, das vom Bauch aufsteigend ist
Ja Nein

b) brennende Missempfindungen im hinteren Bereich ihres Rachens / Speiseröhre
Ja Nein

c) einen bitteren, eher metallischen Geschmack im Mund
Ja Nein

Treten die oben genannten Probleme besonders nach dem Essen auf ?
Ja Nein

Treten Sodbrennen oder saures Aufstossen mehr als 2 mal in der Woche auf ?
Ja Nein

Lindern Magenschutzpräparate gegen Sodbrennen ihre Beschwerden nur kurzfristig ?
Ja Nein

Nehmen Sie regelmässig Säureblocker oder andere Medikamente gegen Sodbrennen / Reflux-Krankheit und haben aber dennoch noch Beschwerden ?
Ja Nein

Wenn Sie also länger als einige Tage unter den oben genannten Beschwerden leiden, sollten Sie mit ihrem Hausarzt sprechen !


Behandlung Sodbrennen
Leitlinien bei Reflux-Krankheit / Ösophagitis = Speiseröhrenentzüdung / Sodbrennen


Lesen Sie mehr über die aktuellen Fachinformationen zur medikamentösen Behandlung von Sodbrennen / Refluxkrankheit



Psychotherapie / Entspannungstherapie / Bewegung

Auch wenn man früher Magenbeschwerden auf zu viel Stress zurückgeführt hat, ist doch sehr selten ein ganz direkter Einfluss von psychischen Beschwerden auf Sodbrennen zu verzeichnen. Dennoch kann es hilfreich sein, sich über Entspannungsverfahren wie die Progressive Muskelentspannung zu beruhigen und insgesamt auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Einen besonderen Einfluss hat dabei auch das Rauchen, besonders am Abend.


Fachorganisationen / Selbsthilfegruppen

.

Blogs / Foren

Nachrichten zu Sodbrennen / Reflux -Krankheit

Refluxkrankheit bei Patienten mit Asthma / Chronischer Bronchitis gehäuft

Patienten mit chronischen Atemproblemen durch ein Emphysem oder Bronchitis (chronisch obstruktive Bronchitis) weisen in erhöhtem Ausmaß Probleme durch Sodbrennen auf. Andersherum ist dies aber nicht unbedingt der Fall, d.h. Patienten mit Sodbrennen haben nicht zwangsläufig ein erhöhtes Risiko für Atemwegsprobleme.

In einer Verlaufsuntersuchtung bei mehreren Tausend Patienten mit Chronischer Bronchitis waren deutlich über 40 Prozent zusätzlich von Sodbrennen betroffen, was auch zu therapeutischen Konsequenzen führen sollte. Nun ist es so, dass Rauchen als ein wesentlicher Risikofaktor sowohl für Lungenerkrankungen wie auch die Refluxproblematik gilt. Als eine wirksame Methode zur Besserung würde also die Raucherentwöhnung vom Nikotin gelten. Sollte dies (noch) nicht gelingen, wäre zumindest abends das Aufgeben des Rauchens sinnvoll. Damit kann nach klinischen Erfahrungen zumindest das nächtliche Sodbrennen bei einer Vielzahl von Betroffenen abgemildert werden.




Bücher / Patientenratgeber Reflux / Sodbrennen



Aktuelle Nachrichten zum Thema Sodbrennen und Reflux-Krankheit


Patientenratgeber zum Thema Sodbrennen und Reflux-Krankheit

Die Auswahl der Webseiten bzw. Informationen zum Thema Bluthochdruck Sodbrennen / Refluxkrankheit ist subjektiv und soll lediglich eine Orientierung zu fachlich fundierten Patienteninformationen bzw. Fachinformationen darstellen. Sollten Sie bessere Webseiten / Onlinetools etc. kennen, freuen wir uns über eine Rückmeldung...

Weitere Themen : Hochdruck

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
soma-sodbrennen Separator Copyright 2003-2014 Web4Health