Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Reizdarm-Syndrom Definition Was ist ein Reizdarm-Syndrom und wo findet man Hilfe bei Schmerz Kraempfe und Blaehungen beim Reizdarm-Syndrom

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Reizdarm-Syndrom Definition : Was ist ein Reizdarm-Syndrom

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Dr Martin Winkler
Erstfassung: 2011-08-07. Geändert: 2015-01-11.

Was sind typsiche Symptome eines Reizdarm-Syndroms ?
Was ist ein Colon irritabile ?

Was ist ein Reizdarm-Sydrom Reizdarm Definition, Beschwerden, Ursachen, Behandlung bei Reizdarm-Syndrom

Antwort:

Reizdarm-Syndrom Colon irritabile spastisches Kolon

Gesundheitsportal >Krankheiten >Innere Medizin>Reizdarm Colon irritabile
Was ist ein Reizdarm-Syndrom Symptome beim Reizdarmsyndrom können leider sehr vielfältig sein. Häufig klagen Patienten über einen Wechsel von Verstopfung ("Köddelstuhl") mit Durchfall bzw. zu weichem Stuhlgang. Zudem können Darm-Beschwerden wie Blähungen oder Krämpfe und Missempfindungen im Magenbereich auftreten. Beim Reizdarm wird dann häufig schon selber die Ernährung so umgestellt, dass bestimmte Nahrungsmittel, die Beschwerden verursachen, weggelassen werden. Die Sicherstellung der Diagnose wird überwiegend durch ein ausführliches Gespräch bzw. Ausschluss anderer Ursachen wie spezielle Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Glutenunverträglichkeit, Laktoseinteroleranz etc) gestellt. Daneben gehört zur Diagnose aber auch die Untersuchung des Magen-Darm-Traktes u.a. durch eine Magenspiegelung. Die Behandlung vom Reizdarmsyndrom ist dann meist symptomatisch, wobei einige Patienten gerade auch über natürliche Therapiemethoden (z.b. Luvos Heilerde) erstaunlich positive Erfahrungen machen.

 

Definition Reizdarm Colon irritabile

Syonyme für das Reizarm-Syndrom : Irritable Bowl Syndrom (IBS) spastisches Kolon, Colin irritable, irritables Kolon, funktionelle Magen-Darm-Beschwerden



Suchmaschine für mehr Informationen zu Gesundheit und Psychologie

Definition und Ursachen Reizdarm - Syndrom

Hier finden Sie demnächst weitere Fachinformationen zur Definition, Beschwerden, Diagnostik und natürlich auch Behandlung des Reizdarm-Syndrom / Colon irritabile

Um von einem Reizdarm-Syndrom zu sprechen, müssen an mindestens 12 Wochen innerhalb eines Jahres Bauchschmerzen (abdominelle Schmerzen) zusammen mit mindestens 2 der folgenden 3 Merkmalen auftreten :

- Besserung der Beschwerden nach dem Stuhlgang (Defäkation)
- Beginn der Schmerzen mit einer Veränderung der Stuhlfrequenz (zu häufig oder zu selten)
- Beginn der Schmerzen mit einer Veränderung der Stuhlkonsistenz ("Köddelstuhl" wie bei Kaninchen zu hart und zu klein bzw. Bleistiftstühle, oder aber sehr weich bis zum Durchfall)

Es gibt dann noch eine Reihe von Nebenkriterien, die typisch aber nicht beweisend für ein Reizdarm-Syndrom sind :

- Schleimbeimengungen

- Blähungen, Verkrampfungen

- Völlegefühl

- Starkes Pressen

- Gefühl der unvollständigen Entleerung nach dem Stuhlgang

- plötzlich einsetzender Stuhlgang (imperativer Stuhldrang)

Onlineberatung vom Arzt zum Reizdarm / Colon irritabile

Sollten Sie hier keine ausreichende Antwort zu Problemen bei Reizdarm (Colon irritabile) finden, so stellen sie hier ihre Frage an einen Experten. Erhalten sie eine Facharztantwort zeitnah online.

Häufigkeit des Reizdarm-Syndrom

Als sogenanne Prävalenz = Häufigkeit des Colon irritabile in der Allgemeinbevölkerung wird heute 7,4 Prozent der Bevölkerung angenommen.

Dabei sind mehr Frauen als Männer (Verhältnis 2:1) betroffen.

 

Nächstes Kapitel Beschwerden bei Reizdarm

Reizdarm Definition, Ursachen, Häufigkeit Beschwerden / Symptome / Diagnostik / Behandlung Medikamente Leitlinien/ Alternativmedizin /Webseiten und Blogs / Selbsthilfe / / Expertenrat / Bücher



Bücher / Ratgeber zum Thema Reizdarm

 


 

Reizdarm : Definition und Ursachen eines Reizdarm-Syndroms / Reizdarm / Colon irritabile
Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
soma-reizdarm Separator Copyright 2003-2014 Web4Health