Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Behandlung von Schlafstoerungen mit nicht medikamentoesen Methoden der Insomniebehandlung

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Behandlung von Schlafstörungen

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Erstfassung: 2015-02-12. Geändert: 2015-02-12.

Welche Möglichkeiten der Behandlung gibt es bei Schlafstörungen ?

Antwort:

Behandlung von Schlafstörungen

Für die Besserung von Schlafstörungen haben sich Methoden der Kognitiven Verhaltenstherapie in Einzel- oder Gruppenprogrammen, ggf. auch über internet-gestützte Methoden bewährt.

Daneben können aber auch gut Methoden der interpersonellen Psychotherapie (IPT) bzw. von anderen Verfahren (achtsamkeitsbasierte Therapie, Hypnotherapie / Imaginationsverfahren) ergänzend angewandt werden.

Wenn nicht eine Beseitigung der Ursache (z.B. andere psychiatrische Störung, Medikamentennebenwirkungen, Schmerzen) möglich ist, stehen folgende nicht-medikamentöse Methoden zur Verfügung :

  • Psychoeduktion = Aufklärung über gesunden Schlaf und normales Schlafverhalten, Schlafdauer etc
  • Schlafhygiene
  • Strukturierung de Schlaf-Wach-Rhythmus
  • Schlafrestriktion
  • Schlaftagebuch
  • Stimuluskontrolle
  • Kognitive Techniken / Umstrukturierung
  • Entspannungsverfahren

Medikamentöse Möglichkeiten der Behandlung von Schlafstörungen sollten in aller Regel nur kurzzeitig verwendet werden...

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
sleep-behandlung-schlafstoerungen Separator Copyright 2003-2014 Web4Health