Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Symptome und Fruehwarnzeichen einer Sinusthrombose

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Sinusthrombose

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Erstfassung: 2015-02-13. Geändert: 2015-02-13.

Was sind Symptome einer Sinusthrombose ?

Antwort:
Eine Sinusthrombose (Sinsusvenenthrombose) ist eine sehr seltene, dann aber möglicherweise durch die Entwicklung eines Hirndrucks lebensbedrohliche Komplikation

Man unterscheidet septische Sinusthrombosen = nach einer Entzündung durch eitrige Entzündungen im Gesichtsbereich und aseptische Sinusthrombosen z.B. bei gesteigerter Blutgerinnung im Rahmen einer Polycythämia vera. Im Einzelfall können auch Medikamente wie Östrogene oder Kortikoide das Risiko für eine Sinusthrombose erhöhen.

Da die Symptome einer Sinusthrombose sehr unspezifisch sind und das Krankheitsbild selten ist, gilt : Man muss als Arzt daran denken !
Mögliche Warnzeichen sind Kopfschmerzen, epileptische Anfälle und eine Wesensveränderung. In der Folge können Sehstörungen bzw. Lähmungen auftreten.

Warnzeichen einer Sinusthrombose/h3>
Druckschmerz im Augenwinkel
Sehstörungen

Vollbild des Sinusthrombose


Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Beschwerden in die Arme ausstrahlend
Hervostehende Augen (Protusio bulbi)
Schwellung der Augenbindehaut (Chemosis)
Augenbewegen gestört (Augenmotilitätsstörungen
Gefühlsstörungen
Hirndruck !

Mehr Sinusthrombose

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
psy-sinsuthrombose Separator Copyright 2003-2014 Web4Health