Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Die Median Klinik Wismar ist eine Psychosomatik Klinik am Meer

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Psychosomatik am Meer : Median Klinik Wismar für die medizinische Rehabilitation

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Dr. Martin Winkler Chefarzt Median Klinik Wismar
Erstfassung: 2017-10-24. Geändert: 2017-10-24.

Wo gibt es eine Psychosomatik Klinik am Meer ?

Antwort:

Median Klinik Wismar : Die Psychosomatik Klinik am Meer für die medizinische Rehabilitation

Mit den Änderungen des Wunsch und Wahlrechtes haben heute die Patienten bei der Auswahl der richtigen Klinik bei einem Antrag auf eine medizinische Reha ein immer grösseres Mitspracherecht bei der Auswahl der Klinik.

Natürlich sollten hier zunächst fachliche Auswahlgründe eine Rolle unter dem grossen Angebot der Kliniken spielen. Für unsere Patienten spielt aber eben auch die Lage an der Ostsee in Wismar eine grosse Rolle. Schliesslich will man ja nicht nur mit der Behandlung selber zufrieden sein, sondern sich insgesamt wohlfühlen und zufrieden dann die Klinik weiterempfehlen. Und gerade in der Psychosomatik spielt die "Aus-Zeit" bzw. die Regeneration am Meer in der Ttherapie psychosomatischer Erkrankungen eine grosse Rolle

Schwerpunkte der Psychosomatik in Wismar

Häufig entscheidet letztlich die Krankenkasse oder die Rentenversicherung, dass eine medizinische Reha in einer Psychosomatik notwendig erscheint. Gerade bei länger anhaltenden Krankschreibungen bei Erschöpfung, Arbeitsplatzkonflikten bzw. der Unfähigkeit dem Druck der Arbeit oder anderer Verpflichtungen nach zu kommen wird dann eher von der Krankenkasse gefordert, dass eine Medizinische Reha angetreten wird. Die beruflich bedingten Problemlagen kann natürlich jeden Menschen treten.

Abstand von den Problemen gewinnt man am Strand bzw. auf der Seebrücke sicher ein wenig leichter. Aber natürlich geht es darum, Regneration und Auseinandersetzung mit den Problemen im Gleichgewicht zu halten.

Thematisch haben wir uns in der Klinik einerseits auf Erschöpfungssyndrome / Burnout bei Helferberufe (Krankenschwestern, Erzieher) bzw. beim sog. Angehörigen-Burnout spezialisiert.

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
psy-psychosomatik-meer Separator Copyright 2003-2014 Web4Health