Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Es ist die Eltern, die den Schutz der Kinder haben und entscheiden, wie sie erhoben werden. Großeltern können nur den Einfluß haben, wenn die Großeltern gute Beziehung zu den Eltern der Kinder haben. Zulässige und disziplinierte Methoden von dem Kinderheben werden aufwärts verschiedene Arten Kinder bringen, die versus kreativ gut-angepaßt werden.

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Rolle von Großmutter im Leben des Enkelkindes; Disziplin oder zulässiger parenting-Stil

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Gunborg Palme, bestätigter Psychologe und bestätigter Psychotherapeut, Lehrer und Tutor in Psychotherapie.
Erstfassung: 2003-09-10. Geändert: 2013-08-02.

Ich bin Grandmama einer entzückenden 2 1en/2jährig alten Enkelin, der (permissively) von ihren Eltern mein Sohn & Schwiegertochter ohne jede Routine jeder Art vorgebracht wird: dies sorgt sich mich.

ich redete zu meinem Sohn einmal über die Vorteile, parenting zu haben bestimmte Routine (nahrhafte Mahlzeiten für Kinder, eine Bettzeit, eine potty Ausbildung usw..) aber er sagte mir, daß sie gegen Routine und Disziplin sind, und daß ihr Kleinkind "will potty-Zug selbst WENN FERTIG" und "weane selbst" wenn fertiges "usw..

Antwort:
Wie Sie offensichtlich wissen, ist es die Eltern, die Schutz und Kontrolle über Ihrem Granddaughter haben. Es gibt keinen Weg, daß Sie sie beeinflussen können, es sei denn, daß Sie eine positive Beziehung zu ihren Eltern entwickeln, so daß sie beschließen, Sie auf das Kind achten zu lassen wieder. Sie müssen der Ansicht sein, daß Sie ihren Wünschen nicht entgegenwirken.

, was jetzt geschieht, kann auch eine Art Triumph für sie sein: Die Mutter entschied Sie über mir, als ich ein Kind war, aber jetzt ist sie wir, die eine Entscheidung treffen!

Sie brauchen nicht über die potty-Ausbildung gesorgt zu werden. Sie wird lernen, ob sie ausgebildet wird oder nicht. Zum Schlaf im Bett ihrer Eltern brauchen Sie kein Problem zu sein. Es kann ihre Sicherheit geben, besonders da sie in der Tagessorgfalt während der Tage ist.

Kinder können von den Personen um sie beeinflußt werden, selbst wenn sie sich so nicht häufig treffen. Versuchen Sie, die Familie Ihres Sohns zu erhalten, Sie anzunehmen und zu wünschen.

Kinder, die mit Bestellung und Disziplin vorgebracht werden, werden häufiger gewissenhafte und gut-angepaßte Erwachsene werden.

Kinder, die mit sehr viel Freiheit vorgebracht werden, werden kreative Erwachsene häufiger werden. Die Gesellschaft braucht beide Arten Personen. Einige Kinder, die unter chaotischen Umständen vorgebracht werden, werden noch gut später im Leben tun. Häufig ist ein Grund für dies, daß Großeltern oder ein Nachbar sie beeinflußt haben.

ich weiß von Personen, die auf die Art vorgebracht worden sind, die Sie beschreiben, und die beschlossen haben, zu leben ein geordnetes Leben. Nicht weil sie die ausgebildet worden sind der Weg, sondern weil sie eine Entscheidung treffen selbst, daß dies was ist, sie wünschen.

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
life-grandma-grandchild Separator Copyright 2003-2014 Web4Health