Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Familienfeiern sind nicht selten Grund für Konflikte unter Familienangehörigen.

Start Suche Themen Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Familienkonflikte : Wie kann ich die Familienfeier zu Weihnachten erträglich halten

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Gunborg Palme, legitimerad psykolog, legitimerad psykoterapeut, lärare och handledare i psykoterapi.
Erstfassung: 06 Nov 2004. Geändert: 06 Nov 2004.

Mein Mann und der Ehepartner meiner Tochter können sich nicht ab. Mit meinem Sohn hat mein Mann überhaupt keine Probleme. Wie kann ich wieder Harmonie ins Familienleben bringen? Gerade jetzt vor Weihnachten graut mir vor den Festtagen, wenn sie alle aufeinander treffen. Gibt es irgendwelche Konfliktbewältigungsstrategien oder Tips bei Familienstreit und Konflikten?

Antwort:

Offenbar können sie harmonisch mit ihrem Mann und ihrem Sohn auskommen und sie persönlich haben auch keine Probleme mit ihrer Tochter und dem Schwiegersohn. Ihr Mann mag den Schwiegersohn nicht, aber warum müssen sie sich auch zwangsläufig Treffen, wenn beide es offenbar nicht unbedingt wollen?

Stellen sie sich das folgende Szenario auf einer Familienfeier wie Weihnachten doch vor : Niemand ist wirklich glücklich, alle sind angespannt und erwarten in irgendeiner Form Zank. Unter der Oberfläche einer aufgesetzten Harmonie brodelt es. Wenn man nun unbedingt auf ein derartiges Treffen bestehen will, wäre es vielleicht eine gute Idee noch weitere Personen einzuladen und damit das Treffen etwas weniger formell zu gestalten. Dann werden sich die Anwesenden üblicherweise in kleinen Gruppen aufteilen, die gut miteiander auskommen.

Verbringen sie zu einer anderen Gelegenheit eine nette Zeit mit ihrer Tochter und dem Schwiegersohn. Und dann vielleicht zu einer weiteren Gelegenheit mit ihrem Mann und dem Sohn. Es gibt doch keinen Zwang, sie alle gemeinsam zu sehen. Sie haben dann aber trotzdem die Möglichkeit ohne Streit sich mit ihren Kindern zu treffen.

Folgende Tips können für Familientreffen hilfreich sein :

Wer Spass und Freude an einem Familientreffen hat, soll doch ein solches Ereignis organisieren. Wer kommen mag, soll es tun. Andere mögen zu Haus bleiben. Jeder akzeptiert die Entscheidung der anderen. Wer von den anderen etwas möchte, fragt freundlich danach. Die eingeladene Person kann dann selber entscheiden ob sie Ja oder Nein sagen möchte.

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
life-family-conflicts Separator Copyright 2003-2014 Web4Health