Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Fluktin und Antidepressiva mit dem Wirkstoff Fluoxetin

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Nebenwirkungen Fluktin

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Erstfassung: 2003-11-11. Geändert: 2014-10-20.

Nebenwirkungen Fluoxetin

Antwort:
Wenn Sie eine der folgenden schweren Nebenwirkungen auftreten , suchen Sie den ärztlichen Notdienst oder kontaktieren Sie Ihren Arzt:
- Eine allergische Reaktion (Atembeschwerden , Schwellungen von Lippen, Gesicht oder Zunge)
Unregelmäßige Herzfrequenz - oder Impuls
-Sehr niedriger Blutdruck ( Schwindel, Schwäche )
- Sehr hohe Blutdruck ( starke Kopfschmerzen , Sehstörungen )
- Schüttelfrost oder Fieber
- Ungewöhnliche Blutungen und Blutergüsse
- Schwere Hautausschlag.
Andere, weniger ernste Nebenwirkungen mit größerer Wahrscheinlichkeit auftreten . Weiter zu Fluoxetin nehmen und fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie :
- Kopfschmerz , Zittern , Nervosität oder Angst
- Konzentrationsschwierigkeiten
- Übelkeit , Durchfall , Mundtrockenheit, oder Veränderungen in Appetit oder Gewicht
- Schwäche
-Erhöhte Schwitzen
- Schläfrigkeit oder Schlaflosigkeit
- Verminderte Libido , Impotenz, oder Schwierigkeiten mit einem Orgasmus .
* Andere als die hier aufgeführten Nebenwirkungen können auftreten. Fragen Sie Ihren Arzt über alle Nebenwirkungen , die ungewöhnlich scheint, oder die besonders lästig ist.

Blutungsrisiko unter Fluoxetin (Fluktin, Fluctin etc)

SSRI wie Fluxoetin haben in Studien bzw. der klinischen Anwendung in sehr seltenen Fällen zu einem erhöhten Blutungsrisiko geführt. Das erklärt man sich über die Beeinflussung der Blutplättchen. Bei alleiniger Einnahme von Fluoxetin ist das Blutungsrisiko sehr gering. Wenn jedoch weitere Medikamente mit einem ähnlichen Einfluss auf die Blutgerinnung eingenommen werden, so besteht ein verstärktes Risiko.

Daher sollten Sie bei Einnahme von Fluktin bzw. SSRI ihrem Apotheker und allen Ärzten weitere Medikamente und pflanzliche Stoffe (z.B. Johanniskraut) unbedingt angegeben.

Weitere Informationen

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
bio-fluo-side Separator Copyright 2003-2014 Web4Health